1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Norwegen startet UKW-Abschaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Norwegen zeigt sich als Vorreiter der Digitalisierung des Radios und startet am heutigen Mittwoch als erstes Land weltweit die UKW-Abschaltung zugunsten des Digitalradios.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    2.056
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Das Problem sehen ich nicht bei Küchenradios, da kann man sich mal ein neues gönnen. Aber was machen die Leute mit den ganzen Autoradios? Die sind ja nicht so leicht auszutauschen.
     
  3. siri 66

    siri 66 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    103
    Die sind losmarschiert und haben sich ein neues Autoradio gekauft, die sind nicht so weinerlich wie der deutsche Michel

    Quelle:
     
  4. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Kann man nachrüsten.
     
  5. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    2.056
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Ist das so einfach, ich hab so eine spezialgröße drinnen. Und vom Händler kostet es 1200 Euro, da lauf ich nicht einfach los und kauf eins.
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das lese und interpretiere ich aber total anders.
    Und wenn Du dich mal mit den heutigen Autos und Autoradios befasst wirst Du feststellen, daß so ein Austausch in den meisten Fällen garnicht möglich ist.
    Also immer die Kirche im Dorf lassen und mal sehen wieviel UKW-Sender 2022 dort noch vorhanden sind, ich glaube das sind mehr als ihr euch vorstellen wollt.
    Also sei mal nicht so voreilig und schmeiß nicht mit dem deutschen Michel so um dich.
     
    SpongeTheBob, harry68 und sanktnapf gefällt das.
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dafür gibt's im Internet reichlich Adapter auf den DIN-Schacht. Wenn's gar nicht geht hilft ein FM-Transmitter.
     
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es gibt heute keine Din-Schächte mehr. Die Rados (in modernen Autos) sind alle Teil des Armaturenbrettes.
    Und meist sind sie auch noch mit der SW des Autos verbunden.
     
    harry68 und sanktnapf gefällt das.
  9. sanktnapf

    sanktnapf Platin Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    2.056
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+
    Sony BD Player S3700
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Ich würde bei mir nämlich auch gerne DAB+ im Auto haben, aber bisher hab ich keine Lösung (außer das Radio des Herstellers 1200€) gefunden die funktioniert. Ein kleines DAB+ Radio am AUX Anschluss geht zwar, allerdings ist der Empfang sehr schlecht. Das Auxkabel ist einfach keine gute Antenne im Auto.
     
  10. mr.John

    mr.John Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wenn das hier in Deutschland kommen sollte, werden ich bestimmt nicht zur Werkstatt fahren um mir ein DAB+ Radio einbauen zu lassen. Dann erstelle ich mir eine schöne Playlist bei Spotify und höre die während der Fahrt. Auch den Verkehr und die Nachrichten kann ich mir übers Handy mittels Apple CarPlay zukommen lassen.
     

Diese Seite empfehlen