1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nordmende 32" Plasma N3201PDB wirklich erhältlich?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Martyn, 6. August 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    2.392
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Bei Panasonic sind Plasmageräte ja erst ab 37" erhältlich, bei den meisten anderen Herstellern erst ab noch grösseren Diagonalen.

    Auf der Homepage von Nordmende hab ich jetzt aber gesehen das die zwei Plasmageräte anbieten. Neben dem 42" Gerät N4204PDB auch ein 32" Geräte N3201PDB >> NORDMENDE Italia - TVLCD - PLASMA TV - FullHD TV

    Aber als ich dann schauen wollte was so ein Teil kostet konnte ich keinen Händler finden der Nordmende Plasmageräte im Angebot hat. Da werden ledigliche die aktuellen Nordmende LCD Geräte der Serien Brawo 3, Brawo 5 und Brawo 7 sowie Restbestände älterer LCD Geräte angeboten.
     
  2. atan

    atan Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nordmende 32" Plasma N3201PDB wirklich erhältlich?

    Hallo Martyn,

    ich will dir wirklich nicht auf dem Schlips treten, aber willst du es wirklich wagen ein Nordmende zu kaufen?

    Nordmende war mal vor vielen Jahren ein Markengerät unter Thomson, damals lohnte ein Kauf dieser Marke, heute besteht nur noch der Name und der hat nichts mehr mit der Traditionsfirma zu tun.

    Heute hat Nordmende seinen Sitz irgendwo im Ausland (Türkei od. Indien) und bauen ihre Geräte auch nur nach den dortigen Qualitätsstandart.

    Bitte entscheide selber, solltest du trotzdem zuschlagen wollen, dann wünsche ich dir ehrlich Glück mit dem neuen Gerät.

    Gruß

    At
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    2.392
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Nordmende 32" Plasma N3201PDB wirklich erhältlich?

    Soweit ich weis werden die Nordmende Geräte in Italien produziert, für die LCD Geräte gibt es wohl ein eigenes Werk und die Plasma Geräte sollen bei Videocon ebenfalls in Italien produziert werden. Da sollte die Qualität dann schon in Ordnung gehen.

    So wird es eben Zeit die Zweitgeräte ebenfalls zu ersetzen, und grösser als 32" sollten die nicht unbedingt werden.

    Rein optisch find ich auch die Nordmende LCDs toll, vorallem die Brawo 7 Serie mit der Frameless Glas Oberfläche ist optisch sehr hübsch. Aber leider nur 1366x768 Pixel.
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Nordmende 32" Plasma N3201PDB wirklich erhältlich?

    Nordmende & Co: Einfach mal diesen Thread durchlesen, da wurde schon alles erklärt.
     

Diese Seite empfehlen