1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia DBoxII Kabel | Ping DBoxII - ok aber RSH Timeout!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von s-d-h, 3. September 2007.

  1. s-d-h

    s-d-h Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe hier eine DBox2 Kabel von Nokia. Bei diesem Modell soll ja das freischalten oft auch ohne aufheben des Schreibschutz gehen. Im Grunde sieht es ja auch ganz gut aus. DBox2 Bootmanager V.3.2.0.354 installiert, gestartet. Nullmodem und Crossover Kabel ran, IP eingestellt. Alles Settings eingetragen und die DBox eingeschaltet. Dann haben ich mit Standby und Pfeil Hoch Taste einen reset durchgeführt. Der DBox MAnager zeigt auch recht schnell:
    Code:
     
    BootP> Answer sent!
    TFTP> Started TFTP-Transfer for "C:\DBox\minflash\kernel\os
    TFTP> Transfer finished, sent 2444 blocks
    RARP Answer sent to 00:50:... with DBox-IP: 192.168.5.25
    
    Der Status unten rechts zeigt
    Auch ein ping an die 192.168.5.25 unter der DOS-Eingabenaufforderung geht.
    Im DBox Display steht Lade...

    Wenn ich jetzt zu RSH-Client wechsele und help Send Cmd ausführen will, bekomme ich eine Meldung
    Ich habe schon viele Posts durchgesehen, aber da waren bei dieser Meldung immer Probleme mit der Netzverbindung. Bei mir ist die Box aber sauber anpingbar, ich weiß nicth wo ich noch suchen soll...

    MfG
    Sascha
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia DBoxII Kabel | Ping DBoxII - ok aber RSH Timeout!

    Wenn Time out im RSH kommt war der Zeitpunkt das Softwareupdate abzubrechen nicht der richtige.

    Gruß Gorcon
     
  3. s-d-h

    s-d-h Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Nokia DBoxII Kabel | Ping DBoxII - ok aber RSH Timeout!

    Hui, das war ja mal ne schnelle Antwort.

    O.K, dann versuche ich mal weiter, ich habe es so vberstanden gehabt, das wenn die Box das Miniflash gezogen hat und auf Ping antwortet, das alles soweit geklappt hat. Also gibt es als einzigen Hinweis das es mit dem Updateabbruch richtig getimed war nur, das help dann antwortet. Richtig?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia DBoxII Kabel | Ping DBoxII - ok aber RSH Timeout!

    Ja. Der Ping bedeutet eigentlich nur das die Netzwerkverbindung besteht, aber nicht das auch RSH aufgemacht hat.

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2007

Diese Seite empfehlen