1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia Dbox2 - Displayproblem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von germankid, 30. Juli 2011.

  1. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem:
    Über ebay habe ich mir eine Nokia Dbox2 Sat gekauft.
    Diese hat ein IDE Interface eingebaut und auch ein blaues Display.
    Das blaue Display ist allerdings so hell, dass man absolut keine Schrift erkennt.
    Auch über die Helligkeits- und Kontrastregulierung des Images verbessert sich nichts - das Display ist nicht lesbar.
    Gerade habe ich ein normales, heiles Display aus einer Sagem Kabelbox eingebaut und siehe da - gleiches Problem.
    Das Display ist hell - man erkennt aber keine Schrift.
    Was kann das sein?

    Danke schon einmal für eure Hilfe :winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia Dbox2 - Displayproblem

    Da scheint wohl der Frontprozessor defekt zu sein der das Display ansteuert oder das Flachbandkabel steckt nicht richtig drinn.
     
  3. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: Nokia Dbox2 - Displayproblem

    Hallo Gorcon,

    kann es sein, dass der Frontprozessor auch nur teildefekt ist?
    Ich habe gerade noch ein wenig mit der Box rumgespielt und das heile Display sieht bei der Einstellung "invertiert" und vollem Kontrakt/voller Helligkeit so aus:

    [​IMG]


    Das blöde ist, dass es auf dem Bild besser aussieht, als es ist.
    Im Hintergrund sind die "dunklen" Streifen deutlicher, etwa wie im unteren Bereich des Displays.

    Ansonsten läuft die Dbox perfekt, Empfang super, Netzwerk OK, IDE Interface und HDD OK, Fernbedienung OK...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia Dbox2 - Displayproblem

    Ja. Wäre er ganz kaputt wurde die Box überhaupt nicht mehr funktionieren.
    Da Du schreibst das dies die Invertierte Einstellung ist, scheint es wirklich ein Defekt der LCD Ansteuerung zu sein.
     
  5. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: Nokia Dbox2 - Displayproblem

    Ok, danke für deine Hilfe :-D
    Im November gibt es endlich einen Coolstream - es ist nur eine Übergangsbox ;-)

    Kann dann zu hier....
     

Diese Seite empfehlen