1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia D-Box2 mit Linux Problem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von dirklc4, 23. Januar 2006.

  1. dirklc4

    dirklc4 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Altbierstadt
    Anzeige
    Hallo,

    ich komm nicht weiter.
    Hab mir heute eine gebrauchte Nokia D-Box2 mit Linux Neutrino gekauft. Als Premiere PrepaidAbo habe ich mir im Dezember "Komplett" zugelegt.

    Im dazugehörigen Receiver lief Premiere ohne Probleme, aber in der D-Box werden nur "Premiere Win" und "Premiere Direkt" und "Premiere Start" (ausserhalb der Filme) gezeigt. Bei allen anderen Premiere Kanäle habe ich nur ein schwarzes Bild (Auch nach 2Stunden am Kabelnetz).

    Kann es sein das sich der Receiver nicht mit meiner Karte verträgt und nichts entschlüsselt ???

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte damit ich mein bezahltes Fernsehen wieder schaun kann.


    Danke:(
     
  2. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Nokia D-Box2 mit Linux Problem

    neutrino (linux) findet im gegensatz zur originalsoftware erst in der neuesten version automatisch die zu empfangenden kanäle. diese funktion ist allerdings noch recht fehlerhaft und führt, wenn man sich in den foren umschaut, ganz offensichtlich zu einigen problemen. dass diese funktion, die nichts anderes als eine turnusmässig automatisch durchgeführte kanalsuche ist, auf deiner box funktionieren könnte, würde daher mindestens voraussetzen, dass die neueste linux-version (yadi 2.1.0.9) installiert ist.

    kurz gesagt: mach doch mal eine kanalsuche. :)

    falls du das schon längst gemacht hast und auf den kanälen, die dir nur ein schwarzes bild zeigen, den epg empfangen kannst, dann dürfte bei der freischaltung was schiefgelaufen sein. mit premiere win bin ich mir in diesem zusammenhang nicht sicher, aber premiere direkt (das portal) ist sowieso freigeschaltet, während premiere start sozusagen ein eigenes paket ist. bei dir wäre demnach vermutlich premiere thema nicht freigeschaltet.

    sollte es so sein, dann hilft nur ein anruf bei der technik-hotline mit der bitte, von irgendwelchen reset-tips abzusehen und einfach nur ein freischaltsignal zu senden. ;)
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Nokia D-Box2 mit Linux Problem

    Alternative camd2 - with premiere support - installiert ?

    Kommt ins Verzeichnis /var/bin
     
  4. dirklc4

    dirklc4 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Altbierstadt
    AW: Nokia D-Box2 mit Linux Problem


    Kanalsuche habe ich schon zweimal durchgeführt;)

    Ich kann mir nicht vorstellen das mit der Freischaltung etwas schiefgelaufen ist , denn als ich die Karte gestern Abend wieder in den Receiver welcher dabei war steckte hatte ich sofort zugriff auf alle Premiere Kanäle.

    Es kann doch eigentlich nur an der DBox liegen,oder den Einstellungen:confused:

    Oder werden neuere Karten mit den Receivern "verheiratet" sodas die DBox selbst mit Linux nichts mit der Karte anfangen kann:confused:
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Nokia D-Box2 mit Linux Problem

    Da passt die cam alpha.bin wohl nicht zur Karte!
     

Diese Seite empfehlen