1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia D-Box1 in österreichs Kabelnetzen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Luckky669, 27. Mai 2006.

  1. Luckky669

    Luckky669 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin Kunde bei einem österreichischem Kabelnetzbetreiber. Mich würde interessieren ob man die Nokia D-Box1 mit DVB2000 Software bei jedem Kabelnetzbetreiber in Österreich verwenden kann und die dort eingespeisten unverschlüsselten Kanäle empfangen kann? Gibt es hierbei irgendwelche Einschränkungen bzw. was muss man sonst beachten?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia D-Box1 in österreichs Kabelnetzen

    Mit DVB2000 kann man die Box in jedem Kabelnetz verwenden. (Einschränkungen gibts nur mit der Originalsoft in Kabelnetzen die Symbolraten verwenden bei der die letzte Stelle keine 0 ist)

    Gruß Gorcon
     
  3. Luckky669

    Luckky669 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Nokia D-Box1 in österreichs Kabelnetzen

    Welche Einschränkungen kann es beispielsweise geben bei Kabelnetzen die Symbolraten verwenden bei der die letzte Stelle keine 0 ist?
    Ausserdem würde mich interessieren ob man unbedingt eine Smartcard benötigt um die unverschlüsselten Programme zu sehen?
    Desweiteren habe ich gehört, das Pro7, Sat1 und auch RTL ihre Programme in Zukunft verschlüsseln wollen. Wie schaut das in Hinblick auf die D-Box aus: benötigt man hierzu in Zukunft eine Smartcard um die Programme zu sehen oder kann der Kabelnetzbetreiber diese freischalten?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia D-Box1 in österreichs Kabelnetzen

    ganz einfach, die Sender werden nicht angezeigt. (aber wie ich schon schrieb gilt das nur für die Originalsoft und nicht für DVB2000.)

    Eine Karte wird nur bei der Originalsoft benötigt (um in die Einstellungen zu kommen und gegebenfalls dir Box überhaupt starten zu können)

    Unter DVB2000 kann man alle FTA Sender ohne Karte empfangen.
    Über Sat auf jedenfall, bei Kabel kommt das auf den Kabel-Anbieter an, ich glaube aber das wird man so handeln wie die anderen ÖR in Österreich.
    Es könnte aber sein das wenn verschlüsselt wird die D-Box1 dafür nicht taugt. (so wie man mit ihr ab nächstes Jahr damit auch kein ORF mehr entschlüsseln kann)

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen