1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia d-box II hat sich komplett aufgehangen!?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von BA1968, 25. Februar 2001.

  1. BA1968

    BA1968 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Bornheim Rheinland
    Technisches Equipment:
    LCD: Philips 55PFL7108K, Samsung UE32H6410
    DVB-S: TechniSat Digit ISIO S Edition
    A/V: Samsung HT-F5500
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ca. 14 Monaten eine Nokia d-box II und war bislang weitgehend Absturzfrei. (2 Abstürze in über einem Jahr sind kaum der Rede Wert) Seit gestern hat sich allerdings meine Box komplett verabschiedet. Auf dem Fernseher erscheint nur noch ein blauer Bildschirm und auf dem Display steht Betaresearch. Nun, erst dachte ich: Kein Problem, Netzstecker ziehen und mit dem Neustart ist mein Problem aus der Welt. Fehlanzeige: Ersteinmal beginnt die übliche Prozedur recht vielversprechend (im Display erscheint wie immer die Meldung: Einen Moment bitte...) aber dann bleibt die Box unverändert wie oben beschrieben hängen. Auch Karte ziehen oder Powerknopf drücken hilft gar nichts. Hatte jemand schon mal das gleiche Problem? Habt Ihr einen Lösungsvorschlag? Bekomme ich falls nichts mehr hilft direkt eine Ersatzbox für meine Leihbox oder muß ich Wochen warten?

    Andreas
     
  2. Alex

    Alex Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    ich hatte das gleiche Problem. Versuch mal ein kürzeres Antennenkabel (bis max. 1 m Länge) zum "hochfahren" der Box zu verwenden. Bei mir ging`s dann wieder einwandfrei. Viel Glück!
     
  3. hans-juergen

    hans-juergen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120
    Versuche mal das, Netzstecker ziehen und sofort wieder einstecken.
    Hat bei mir schon geholfen.
     
  4. BA1968

    BA1968 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Bornheim Rheinland
    Technisches Equipment:
    LCD: Philips 55PFL7108K, Samsung UE32H6410
    DVB-S: TechniSat Digit ISIO S Edition
    A/V: Samsung HT-F5500
    Ich habs geschafft. Habe 5 Minuten lang den Power Knopf gedrückt. Dann kam plötzlich die Meldung: Betriebssoftware kann nicht richtig geladen werden (o.ä.) und die Box begann endlich die SW 1.5 erneut runter zu laden. Danach hing sich die Box trotz neuer Software nach ca. 30 Minuten beim ersten Hochfahren wieder auf. Ich zog daraufhin erneut kurz den Netzstecker und diesesmal klappte es. Es war zwar alles gelöscht und ich mußte erneut Start- und Kanalassistent durchführen, aber sie läuft wieder.
     
  5. Angel2

    Angel2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Eppelborn-Saarland
    Hallo !
    Ich hatte dasselbe Problem. Ein PW-Mitarbeiter hat mir geraten den Netzstecker ca. 30-45 min zu ziehen, dann wieder einzustecken und hochfahren lassen. Bleibt die Box dann wieder hängen den Stecker mehrmals ein-und ausstecken und die Box wieder hochfahren ! Anschließend muß der Start- sowie der Kanalassistent wieder durchlaufen werden aber es funktioniert !
     
  6. Mat84

    Mat84 Guest

    Ich hatte gestern das gleiche Problem. Ein Beitrag aus einem älteren Posting hat mir dabei geholfen: Ich hab die Karte aus der Box genommen, das SCART-Kabel für den Videorekorder an DBox und VCR gelassen und das Kabel für TV am TV abgesteckt. Danach an den Strom anschließen. Dann hat's bei mir funktioniert
     

Diese Seite empfehlen