1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia 9902s jetzt in der Reparatur

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von bhund, 1. März 2004.

  1. bhund

    bhund Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo Ihr lieben!

    Nachdem der 9902s immer wieder bei PAUSEN-Aufnahme oder bei Wiedergabe sich einfach abschaltete habe ich ihn zu meinem Fachhändler gebracht.

    Firmware ist 3.1

    Temp. oberhalb der Festplatte (außen) 36°C

    Habt ihr auch schon mal so eine unfreiwillige Unterbrechung gehabt?
     
  2. dabbes

    dabbes Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wiesbaden
    Mein Beileid! Aber mir ist nicht ganz klar wie man dieses Pissding überhaupt noch reparieren lassen kann.
    Meiner macht immer mal wieder irgendwelchen Mist, Timer wech, aufhängen usw.

    Ich warte nur bis TOPFIELD den 5000er endlich stabil hat, dann fliecht der Nokia in die Tonne.
     
  3. bhund

    bhund Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Dortmund
    Hallo @ all

    Habe dieses Gerät nur wegen der Garantie zum Händler gebracht!

    Der Topfield 4000 oder 5000 intressiert mich auch.

    Bis dann...

    Bernd Hund
     
  4. Westi

    Westi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Büchenbach
    Wegen dieses Fehlers habe ich das Gerät auch an Nokia geschickt, aber bisher erst zwei Mal.

    Der Fehler ist beseitigt, aber nach einer Tinmer-Aufnahem schaltet die Festplatte nach wir vor nicht ab. Damit ist das Gerät weitgehend unbrauchbar, denn ich will nicht, dass bei meienr Abwesenheit meine Bude abbrennt.

    Die Festplatte wurde auch erneuert - dauerte aber nur fünf Wochen und war noch während der Garantie.

    Dei zweite Reparatur war kurz nach Garantieende, wurde aber auf Kulanz abgewickelt und dauerte nur drei Wochen.

    Während der Reparturzeiten hat mein Analog-Receiver (kostete vor drei Jahren schlappe 60 Mark) beste Dienste geleistet, insbesondere die Umschaltzeiten waren und sind spitze.

    Werde mir auch mal den Dingsbums 5000 anschauen.

    Gruß
    Heinz
     

Diese Seite empfehlen