1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia 9902 Festplatteneinstellung

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von x-man, 29. September 2003.

  1. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Anzeige
    Wann soll die Festplatte nach der letzten Nutzung ausgehen. Welche Einstellung ist da besser für die Festplatte?
    Warum geht die Festplatte immer an, wenn der Receiver hochfährt. Kann man das irgenwie abstellen?

    <small>[ 30. September 2003, 12:44: Beitrag editiert von: x-man ]</small>
     
  2. Lucass

    Lucass Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Düsseldorf
    Beim 9902 S geht die festplatte immer an wenn man ihn einschaltet.

    Du hast die möglichkeit im

    Hauptmenü &gt; Anwendereinstellungen &gt; Festplatteneinstellungen

    den Zeitpunkt, wann die Festplatte nach der letzten Nutzung herunterfahren soll, einzustellen:

    2 min , 10 min , 30 min, 1 Stunde, 2 Stunden, 5 Stundenoder Nie.

    Softwareversion 3.1

    Bye.

    Für alle die sich für den neuen Mediamaster 260 S interesseiren, bei www.factory-2-you.de gibt es den schon für 499.- Euronen.

    Bei allen anderen leider unverschämte 100 Euronen teuter!!! ABZOCKER!
     
  3. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Genauso habe ich auch gemacht.
    Aber ich wollte nur sicher gehen, ob es für die Festplatte vielleicht besser ist, wenn es lieber länger läuft, als öfters anzulaufen.
     

Diese Seite empfehlen