1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nochmal TVE/Bloomberg

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DeltaFlyer, 13. November 2001.

  1. DeltaFlyer

    DeltaFlyer Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Wie kanns das eigentlich geben daß sich 2 Pakete überlagern bzw interferieren die auf 2 komplett getrennten freqenzen senden?
    mach ich ne kanalsuche auf 11785 kommt mal das TVE paket, dann wieder das Bloomberg paket
    das gleiche gilt aber auch für 11642

    hab schon automatische suche und gleich danach ne manuelle gemacht....dann hatte ich zumindest mal die DCTV Versionen auf deutsch und Q24 unter default programme (und nicht mehr im radiopaket), aber kein TVE. Dann hab ich manuell nochmal TVE gesucht, gefunden, und plötzlich waren wieder alle DCTV aus default verschwunden genauso wie die channel 1-4 vom bloomberg.

    Worldnet bleibt weiterhin unempfangbar und die Arabsat programme findet die box zwar aber kann sie nicht anzeigen (außerdem frag ich mich warum die nicht in einem eigenen Paket zb 'Arabsat' gespeichert werden sondern ebenfalls unter def prog.

    bei jedem stinknormalen receiver kann ich direkt jedem programm eine frequemz zuweisen und speichern
    dieses angeblich 'deppensichere' automatische gesuche von den boxen wo mir die box jede freie wahl nimmt find ich ziemlich kundenunfreundlich

    liest denn hier niemand mit der wirklich ne LÖSUNG hat? kein Hersteller? kein Programmierer?

    kann man eigentlich unter BN2.0 irgendwie per PC die kanalliste bearbeiten oder gar bestimmten kanälen (und nicht nur ganzen transpondern) ne frequenz zuweisen?
     
  2. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Ich fände es vor allem auch notwendig, wenn
    man "unerwünschte" (codierte z.B.)Kanäle endlich löschen könnte!
     

Diese Seite empfehlen