1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nochmal ne Fritzfrage / HDD und Musik

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Lechuk, 5. August 2009.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    ...und zwar, ich habe mir einen aktiven USB Hub gekauft und daran einen Drucker, einen Scanner / der über USB den Strom bezieht und schlußendlich eine 2,5" HDD angestöpselt.
    Funktioniert soweit auch alles prächtig, mit dem scannen und auch dem drucken. Nur mit der Musik, die auf der HDD drauf ist, ist es nicht so der bringer.
    Geht da nicht sowas wie das durchsuchen? Oder alles per UpnP. Oder so?

    Mit dem "alles markieren" und dann zur WMP Wiedergabeliste hinzufügen ist nicht wirklich so das gelbe vom Ei. :(

    Angeschlossen sind:
    1 x XP SP3
    1 x W7
     
  2. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nochmal ne Fritzfrage / HDD und Musik

    Was meinst du mit der Musik?
    Du suchst ein Programm das deine Musik sortiert in Favoritenlisten hat und auf die USB Platten dann zugreift und diese abspielt ?
    Oder worum geht es ?

    Solche Programm gibt es wie Sand am Meer zb iTunes.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Nochmal ne Fritzfrage / HDD und Musik

    Nö, ich dachte da so eher an den Windows Media Player, der greift auf die Fritz zu und spielt die dort auf der HDD befindlichen Titel ab.

    Wenn ich \\fritz.box eingebe wird nichts gefunden.
    Wenn ich \\fritz.box\SAMSUNG-MP0402H-01\FRITZ\mediabox eingebe, auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2009
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nochmal ne Fritzfrage / HDD und Musik

    Unter Win7 kannst du via UPnP auf die Box zugreifen. Dazu musste im Web-If der Fritz! bei den USB-Geräten die Funktion "Mediaserver aktivieren" anhaken.

    Danach erscheint die Fritz! in der Medienbilbiothek des Media Players. Unter XP muss man da mit anderen Programmen (z.B. VLC) ran. Da unterstützt der Media Player diese Funktion nämlich nicht (zumindest ist mir das nicht bekannt).

    Funktioniert übrigens mit der 7240, 7270 und einigen anderen.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Nochmal ne Fritzfrage / HDD und Musik

    Nach einigem fummeln habe ich es auch unter vlc hinbekommen.
    Bei W7 ist ja simpel. :)
     
  6. GigaGo

    GigaGo Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nochmal ne Fritzfrage / HDD und Musik

    Könnte man hierzu bitte noch Details erfahren? :confused:
    Geht es unter XP womöglich doch irgendwie mit WinAmp oder dem Mediaplayer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2010
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Nochmal ne Fritzfrage / HDD und Musik

    vlc konnte aber die Liste nicht speichern.
    Am besten geht es, wenn man eine Netzwerkverknüpfung des betreffenden Laufwerkes anlegt.
    Ich habe meine Fritz aber noch mit freetz aufgepeppt.
     

Diese Seite empfehlen