1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

noch mehr Digitalsender !!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Chris, 12. Dezember 2002.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.933
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Anzeige
    Ich habe mal eine bute Anfrage gemacht an ein paar Stationen.
    Werden Sie die kommenden Monate auf digital umschalten ?

    Hier schonmal ein paar Antworten:

    Radio Regenbogen:
    "Die ADR Verbreitung läuft Ende 2004 aus und wie es dann weiter geht steht noch nicht fest."

    B.TV:
    "Hallo,

    im Moment ist bei B.TV Insolvenz angemeldet, d.h. wir wissen im Moment auch nicht wie es
    im nächsten Jahr mit dem Sender weitergeht.

    Momentan können Sie uns nur analog empfangen, digital ist technisch sehr aufwendig und mit hohen Kosten verbunden. Dies ist aber mittelfristig bis langfristig geplant.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr B.TV-Team"

    TV Travel Shop:
    "Sehr geehrter Herr XXXXXXXXXX,

    bezüglich auf Ihre Frage ob man uns in Zukunft auch Digital sehen kann,

    kann ich Ihnen mitteilen das es in kürze möglich sein wird.

    Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse und würden uns auf eine erneute Kontaktaufnahme Ihrerseits freuen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Jennifer Metge

    Jennifer Metge
    Customer Communication Center
    Sales

    TV Travel Shop
    Germany GmbH & Co.KG

    T: 0 18 05 - 20 05"

    weitere Anfragen habe ich noch an Antenne Bayern gestellt, die sich gerade um eine wiederaufschaltung bemühen und an PowerRadio.

    Die öffentlich rechtlichen hielt ich nicht für notwendig, da die ARD keinen Transponder mehr mieten will.

    Macht doch mit und schreib bzw. telefoniert auch mal die Sender an. Ich denke wir können hier eine Menge neuaufschaltungen rausbekommen wenn Ihr alle mitmacht beim posten. Ich mach auf jedenfall weiter !
    bye Chris
     
  2. HammerMP

    HammerMP Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    einen Digitalreceiver
    Find ich ist eine Klasse Idee, allen Sendern so lange auf den geist gehen bis sie nachgeben breites_

    Nachdem MTV2POP ja nun auch FTA ist, kann man sich ja nun um die nächsten Sender kümmern breites_

    Ich habe auch gleich mal bei onyx.tv im Forum gepostet und ne mail geschrieben aber leider noch keine Antwort erhalten, was solls, probiere ich es halt wieder und wieder und wieder breites_
     
  3. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.933
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    habe ich auch schon. Wie war die Antwort wohl ?

    im Moment ist keine ASTRA Aufschaltung geplant *grml*
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.047
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Ich muss auch sagen, dass dies eine super Idee ist.

    Habe mich gekümmert um:

    - FFH (auch nach Planet Radio und Harmony FM gefragt)

    - Sky Radio Hessen

    - Oldie FM

    Letzterer antwortete innerhalb von wenigen Minuten. Sehr vorbildlich. Leider ist die Antwort noch unerfreulicher, als angenommen. Hier ist sie:

    Sehr geehrter Herr Kreis,

    vielen Dank für Ihre Mail. Eine Erweiterung der Ausstrahlung über Satellit ist leider nicht geplant - ganz im Gegenteil, im ersten Halbjahr 2003 wird der ADR Empfang von oldie.fm aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Wir bedauern es sehr, Ihnen das mitteilen zu müssen.

    Sehr schade. Gehört dieser Sender doch zu meinen Favoriten.

    Auch habe ich vor einiger Zeit Radio 22 Trier / Rheinland-Pfalz, Radio 21 (Niedersachsen) und Rockland Sachsen-Anhalt angeschrieben.

    Von den Privatsendern auf ASTRA fehlen nun meines Wissens noch:

    - Jam FM
    - Klassik Radio
    - Radio Melodie (habe mal gelesen, dass dort Digitalpläne gehegt werden)

    - Mega Radio
    - Chart Radio (letzte Info: Sat-Abstrahlung wird eingestellt. Schon ewig her.)

    - Hitradio Antenne1 (Stuttgart)
    - Big FM (Umzug Auf ASTRA erfragen, sendet ja schon auf Hotbird im DVB-Modus)

    Ebenso wäre interessant zu wissen, ob in Zukunft eine Deutsche Energy-Station per ASTRA zu empfangen ist.
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.047
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Habe vergessen zu erwähnen, dass bei Rockland Sachsen-Anhalt, Radio 21 und Radio 22 keine Sat-Ausstrahlung geplant ist.
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Da fehlen aber noch ´n paar mehr breites_ breites_ breites_ :
    Ein Transponder für (alle) größeren Privaten Radiosender in Deutschland.
    ###
    Antenne Bayern, Radio Regenbogen, Hit-Radio Antenne 1, Radio 7, Klassik Radio, R.SH, delta radio, Radio NORA, Radio Hamburg, Antenne Mecklenburg-Vorpommern, radio ffn, Hit-Radio Antenne (die waren doch schon mal drauf, warum wieder abgeschalten?), 104.6 RTL, 94,3 r.s.2, Hit-Radio Brocken, radio SAW, radio NRW(Mantelprogramm), Hit-Radio FFH, planet radio, ERF1, ERF2, Antenne Thüringen, Landeswelle Thüringen, Radio PSR, Hit-Radio Antenne Sachsen, oldie.fm, Hit-Radio RPR Eins, RPR Zwei, Radio Salü, JAM FM, big FM, Radio Melodie, Radio Galaxy (bayernweites Programm), BLR (Mantelprogramm)
    ###
    Passen die alle auf einen Transponder?
    Bei Kirch (der Transponder wo Kabel 1 A&CH, SAT.1 A, ProSieben A&CH drauf sind) sind´s ja um die 80 Sender. Wie ist da die Qualität?

    Die Österreicher, Schweizer & Italiener (Südtirol) könnten sowas auch zusammen machen:
    Auf einem Transponder:
    ###
    Radio L (Lichtenstein), Krone Hit Radio, Antenne Kärnten, Radio Maria, Antenne Salzburg, Antenne Steiermark, 97,9 FM, Antenne Tirol, Welle 1 (Innsbruck), Radio Arabella, Antenne Vorarlberg, Antenne Wien, Radio Arabella 92,9 (Wien), Energy 104,2, ERF Südtirol, Die neue Antenne, Radio Maria (Südtirol), Radio Tirol (Südtirol) und die größeren schweizer Sender...
    ###

    Dann hätte man endlich eine gescheite Radio-Vielfalt!!!!!!!!!!!!
    Das was jetzt "onsat" ist, kann ja mit ADR nie mithalten!
     
  7. Sbotig

    Sbotig Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Gera
    Was ist mit VH1? vielleicht schaltet das MTV auch FTA... auch wenns solange dauert wie bei MTV2Pop
     
  8. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    ...dann könnten ´se aber auch gleich alle MTVs FTA machen!
     
  9. cat-town

    cat-town Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Dinkel
    Solange die Kabelbetreiber Sendern wie MTV Geld zahlen damit die Programme gesendet werden dürfen, wird sich da wohl nichts ändern.

    Oder hat MTV keine Werbung ?

    Gruß
     
  10. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Glaub ich nicht..MTV Pop ist ja der offizielle deutsche Nachfolger von VH-1..und beim original VH-1 haben bestimmte Pay-TV-Anbieter in Europa was dagegen. Da bleibt nur Premiere.
     

Diese Seite empfehlen