1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Noch BDs kaufen?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Kabelroller, 23. März 2016.

  1. Kabelroller

    Kabelroller Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hi.

    Eine Zeit lang habe ich recht viele BDs gekauft, aber das wird immer weniger.

    1. Habe ich Sky
    2. Habe ich Amazon Prime

    Ich kaufe daher nur noch wenige spezielle Filme, die man so im TV nicht sieht. Also asiatische Filme zum Beispiel.

    Ein anderer großer Punkt ist - Die BD ist noch weit davon entfernt, so verbreitet zu sein, wie es die DVD war und die Hardware-Hersteller streiten sich bereits über neue Formate. Das war von 5-6 Jahren bei BD und HD-DVD genauso. Das ist noch nicht lange her. Und ich bin nicht bereit, dass alles nochmal zu kaufen, oder in 5-10 Jahren meine BDs nicht mehr abspielen zu können.

    Wie sehr Ihr das?
     
  2. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Bisher war ja die Kompatibilität gegeben. DVD´s sind eben auch auf BD-Playern abspielbar.
    Das wird sich wohl nicht ändern. Von daher hätte ich keine Bedenken BD´s zu kaufen.
    Da es mir allerdings üblicherweise reicht, einen Film einmal gesehen zu haben, kaufe ich nur sehr wenig BD´s.
     
    jfbraves gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.827
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die kannst Du dann auch noch abspielen, genauso wie die DVDs. Die Player sind ja abwärtskompatibel. Und wenn man nicht gerade so ein Billigteil für 100€uro kauft, dann hält der auch seine 10-15 Jahre. Mein erster DVD Player ist auch noch 1a in Schuss, da läuft jede DVD noch wie am ersten Tag. Sogar gebrannte aus der ersten Generation.
     
  4. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.601
    Zustimmungen:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Warum solltest du auch? Bei der Blu-ray bzw. den HD –Auflösung ist der Unterschied gegenüber der DVD doch schon mehr als ersichtlich (auch bei vielen alten Filmen), sofern kein Stilmittel eingesetzt wurde oder eine nicht sachgemäße Behandlung/ Lagerung (@Asia Movies;)) des Filmmaterials bestehen. Soviel mehr Auflösung (für uns auch wirklich ersichtlich) werden nachfolgende Formate wohl auch nicht mehr erreichen. Mich interessiert ja auch nur geringfügig das 3D- Medium. Muss ich von meiner Sammlung deshalb alles in 3D nachholen, nur weil es neu ist? Sollten sich nachfolgende Formate durchsetzen, dann werde ich von diesem Medium mir höchstes von aktuellen Titeln etwas zulegen. Aber die Frage stellt sich doch immer wieder, ob es sich dann überhaupt noch lohnt, weil dann alles nur noch digital veröffentlicht wird. Die Publisher veröffentlichen in den Staaten von vielen ihrer Titel eh nur noch alles digital. Selbst hier (oder auch dort) gut laufende Serientitel werden dort nicht mal auf DVD veröffentlicht, geschweige denn auf Blu-ray.
     
  5. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ganz Anders!
     
  6. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    4.723
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Ich kaufe weiterhin Serien auf DVD und Filme die mich interessieren auf BluRay. Möchte auch was zu gucken haben falls Internet nicht funktioniert.
     
  7. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    Die Kompatibilität geht doch sogar soweit, das die UHD-BD-Player die UHD-BDs offiziell auf HD-TVs (HDMI 1.4) abgespielt werden können! Es wird normal UHD auf HD runter skaliert.

    Wer also für die UHD-TV-Zukunft gewappnet sein will, kann z.B. schon mal einen UHD-BD-Player und passende Medien kaufen und später (wenn der gerade gekaufte super gute HD-TV zu Schade für einen Umstieg ist) einen passenden TV kaufen. Die Medien müssen aber nicht neu gekauft werden.
     
  8. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich kaufe nur mehr BR!
    Alte DVD die ich habe kaufe ich nicht mehr als BR ausser es handelt sich um ganz spezielle.
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    ein heutiger blurayplayer der 10-15 jahre hält-träum weiter.:)
     
  10. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hallo,

    UHD wird kein Standart werden. Es wird einfach ein Nischenprodukt wie 3D sein.

    Und wenn der ach so schlaue Verbraucher auch nur mal ein klein wenig seine Hirnzellen anstrengen würde, würde er merken, dass für seinen kleinen TV in der Bude HD voll ausreichend ist.

    Wer es nicht glaubt, schau einfach mal zur Entwicklung von HD in unserem ach so geliebten Lande.


    Geniese BR mit oder ohne 3D. Das wird noch Jahrzehnte Standart sein.
     

Diese Seite empfehlen