1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

No Signal bei einprogrammierten Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LaViDa, 21. Oktober 2005.

  1. LaViDa

    LaViDa Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo ! Bin neu hier habe direkt auch ein problem :( aber die suche habe ich dennoch genutzt und nichts passendes für mein Problem gefunden !

    Also ich hab mir nen neuen D-Receiver gekauft (strong SRT4120) schließe das teil an und zeigt mir an No Signal :eek: Muss dazu sagen wir haben eine Schüssel fürs ganze haus aufem dach stehen alles professionell (mehr oder weniger) von der Firma Kabelcom gemacht worden Also ich denke an der schüssel wirds nich liegen hatte vorher einen Skymaster Dxl 9300 gehabt damit lief allet wunderbar nur das gerät is defekt! Also jetz die Frage ob das an den falschen einstellungen liegen kann es ist ja alles im gerät eingespeichert also die kanäle die mir wichtig wären Signalstärke zeigt er mir bis 48% an ich weiß nicht mehr weiter will nich die " fachleute " der Kabelcom rauskommen lassen wenn es nur an meiner Dummheit ?? liegt
    ich bitte um Verständliche Hilfe
    kann es auch daran liegen das ich mich zu einem Billig gerät entschieden habe ?

    Bin für jeden Tipp dankbar

    MFG Lavida
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: No Signal bei einprogrammierten Sendern

    Ich glaube, Deine Anlage funktioniert nicht oder zumindest nicht richtig, möglicherweise durch einen Blitzschalg oder durch Nässe im System. Wieso hat denn der andere Receiver seinen Geist aufgegeben ? Möglicherweise ist auch da die Ursache zu suchen. Ich würde vorschlagen, Du lässt die Installateure nochmal kommen, das kann alles mögliche sein, aus der Ferne und ohne genauere Angaben ist das schwer zu beurteilen. Mit einem Billig-Gerät hat das zunächst nichts zu tun, zumindest müsstest Du überhaupt erst einmal etwas empfangen können, die Feinheiten ergeben sich dann später.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2005
  3. LaViDa

    LaViDa Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: No Signal bei einprogrammierten Sendern

    Danke schon mal für den tipp!
    Ich habe nochmal nen Sendersuchlauf gemacht gehabt und manche sachen empfängt er ja also sowas wie tschechische und polnische sender :D aber wer brauch sowas :eek: aber Arte,Mtv,Bayerischer rundfunk,Ard und sowas hatte er auch gefunden nur halt so sender wie pro7 rtl sat 1 und sowas findet er nicht habe jetz wieder die werkseinstellungen gemacht damit die normalen programme wieder eingespeichert sind ard,zdf,rtl,pro7,sat,kabel und und und aber wieder kein signal
    Also wäre es ja ziemlich blöd wenn ich da jemand rauskommen lasse wenn es an der einstellung am receiver liegt oder ?
    und mein nachbar und alle anderen im haus empfangen über die gleiche Schüssel alle programme in perfekter Bildqualität also denk ich doch mal das es nich an derschüssel liegt :(

    gruß Lavida
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: No Signal bei einprogrammierten Sendern

    na dann fragste mal jemanden aus deinem haus ob er mal mit seinem receiver zu dir kommt ( flasche rotwein ist pflicht ) und ihr hängt seinen receiver an deine anlage. anschliessend probiert ihr mal deinen an seinem kabel. so lässt sich doch das problem schnell einkreisen.

    PS oder kann dich keiner leiden im haus ?????:eek::eek::eek:
     
  5. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: No Signal bei einprogrammierten Sendern

    Bei Astra gibts ein unteres und ein oberes Band. Das untere (Lowband) scheint schonmal zu funktionieren, dort sind die ganzen Sender, die Du bei dem Sendersuchlauf gefunden hast.

    Ich würde mal behaupten, dass die Einstellungen am Receiver falsch sind. Wenn Du den Sendersuchlauf machst, welche Frequenz zeigt der Receiver für die ARD an? Außerdem muss es irgendwo ein Menü geben, in dem man LNB-Typ usw. einstellen kann. Was steht da? (Normaleinstellungen sind Universal, 9750 für LNB-low und 10600 für LNB-high, es könnte aber sein, dass Du das an Eurer Mehrteilnehmeranlage anders einstellen musst)
     
  6. LaViDa

    LaViDa Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: No Signal bei einprogrammierten Sendern

    Danke für die nette hilfe aber hab das problem jetz gelöst und zwar war die dose im popo :D

    Offtopic... hier erscheinen aber täglich zuviele threads das meiner schon auf der 3 ten seite war Oo aber nettes forum hier ;)
     

Diese Seite empfehlen