1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

No-Name Anlage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zwe287, 1. Juli 2006.

  1. Zwe287

    Zwe287 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    bin grad' dabei, mir eine digitale Sat-Anlage zuzulegen (Twin: Receiver + TV-Karte). Bin dabei auf folgendes Angebot von Conrad gestoßen:

    80 cm Spiegel
    Twin LNB
    digit. Receiver

    ...für 80 Euro.

    Vom Preis allein weicht das nun ja ganz von dem ab, was man so einzeln kriegt, macht also eher den Eintruck einer no-name(-billig??)-Anlage.
    Is sowas eher totaler Schrott oder ein günstiges Schnäppchen?

    Danke schon mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2006
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: No-Name Anlage?

    Das hängt ganz davon ab, was für ein Angebot das ist. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Conrad etwas ohne Grund verschenkt.
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: No-Name Anlage?

    Conrad ist sowieso eher dafür bekannt 40 Euro Ramsch für 80 Euro zu verkaufen, anstatt mal nen wirkliches Schnäppchen anzubieten...
    Bei Shops, die sich speziell auf Sat spezialisiert haben, wie Multimedial24.de oder BFM-Satshop.de sagt mir die Qualität jedenfalls erheblich mehr zu, obwohl die Preise kaum höher sind.

    Gruß Indymal
     
  4. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: No-Name Anlage?

    ich kann dir auch aus erfahrung von conrad-teilen abraten..

    weiss nicht ob werbung erlaubt ist - aber ich wage es mal - ich bin seit fast 3 jahren äussert zufriedener kunde bei www.hm-sat.de - den kann ich wirklich uneingeschränkt empfehlen, manchmal schlag ich aber auch bei ebay zu :D
     
  5. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: No-Name Anlage?

    als beispiel:

    einen alu 80er spiegel von gibertini oder fte gibts schon um die 30 euro

    einen sehr guten twin lnb von inverto um 15 euro (0,2db)

    einen vernünftigen FTA receiver (z.B. edision 1100) etwa 50-60 (ebay)

    ist geringfügig mehr und du hast was gutes.

    empfehlenswert ist natürlich ein receiver mit zumindest einem freien ci-schacht, die gibts aber auch schon in der preisklasse..
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: No-Name Anlage?

    an diese meinung schliesse ich mich meinem mitbürger (staatsbürger):winken: an!
     

Diese Seite empfehlen