1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

No Booting

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Smolle, 24. August 2002.

  1. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    Anzeige
    Mein Neutrino bleibt
    beim booten hängen.
    Nach kurzer Zeit ,Fehler,Kanal zur Zeit....
    Danke
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Tolle Fehlermeldung aber Du solltest schon genauere Angaben machen oder bezahlst Du deinen Internet Provieder nach Buchstaben winken .
    Gruß Gorcon
     
  3. insolvenzia

    insolvenzia Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Deutschland
    kanalsuche gemacht, und ggf diseqc eingestellt?
     
  4. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    Mein Neutrino auf der Sagem d-box2 Sat
    sartet und zeigt dann das Booting Symbol.
    Es ist aber kein vorankommen zu erkennen.
    (Es bewegt sich sonst beim booten ein weißer Balken in den Symbol)
    Nach einer kurzen Zeit wird der eingestellte
    Kanal gezeigt mit der Fehlermeldung
    Fehler Kanal (zur Zeit)nicht verfügbar.
    Bei allen Kanälen
    Kann der Bootloader n.i.o. sein ?
    und kann man das wieder zum laufen kriegen
    ohne die Box einzuschicken.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das die Box bei Booting stehen bleibt ist normal wenn sie keinen Sender findet.
    Das ist der Lautstärke "Balken" winken hat nichts mit einem fortschreiten des Bootvorganges zu tun.
    Welche Version ist den auf der Box. Hast Du mal einen anderen Receiver getestet? Ging es denn überhaupt schon?
    Gruß Gorcon
     
  6. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    3 Möglichkeiten:

    1) Dein letzter Kanal war verschlüsselt u.ohne EPG ->stecker raus, Antenne ab stecker rein ( statt stecker raus u.rein hilft auch deep standby)->Kanalwechsel auf ZDF oder ARD->warten bis Kanal zurzeit nicht verfügbar kommt--Antennen ran und das breite Linuxgrinsen erscheint wieder !

    2) Trick funktioniert nicht: neu flashen 10min.Arbeit und breites Linuxgrinsen ist wieder da

    3) unangenehmste: Fehler/Defekte in Hardware-> Test relativ einfach--> statt Neutrino einfach Larcs oder Enigma starten wenn alles da Variante 1 oder 2. Auch keine Sender laut beten das nur das Kabel v.Satanlage zu reciver locker ist! wenn das Kabel überall fest angeschraubt ist die Wahrscheinlichkeit v.defekte Box oder abgerauchtem Tuner relativ gross.

    M.f.G.RiffRaff
     
  7. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    P.s:Ich tippe allerdings auf Variante 2
    kannst Dich ja mal melden nach den Tests.

    RiffRaff

    breites_ Mit wievielen Posts wird man seniormember ???
     
  8. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Das Problem hört sich für mich bekannt an.

    Starte mal die Box, geh per FTP von PC her auf die Box drauf. Dort ins Verzeichnis /var/tuxbox/config/zapit gehen und die 3 Dateien löschen. Danach Box runterfahren und wieder hochfahren. Dann noch nen neuen Sendersuchlauf machen und damit sollten die Kanäle wieder empfangen werden können. Wenn nicht, dann mußt du wohl oder übel ein neues Image draufmachen.

    Gruß

    n0NAMe
     
  9. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    Ich wollte Linux / dbox2 eigentlich nicht zu
    meinen Hobby machen.
    Ich wollte doch nur eine bessere Soft.auf der
    D-Box haben die so gelobt wurde.
    Und warum habe ich das gefühl ,das alles was
    nicht in Profi Labors/Büros erstellt wird SSSSSCHrot ist.
    Tut mir leid ,jetzt zu den Antworten.
    1.Neutrino 0.20 lief vorher einwandfrei
    2.Ich habe noch ein Receiver da funzen die
    Anschlüsse.(gewechselt)
    3.Die Box hatte ich eine Woche ausgeschaltet.
    und keine Einstellungen verändert.

    4.Ich habe im FTP die Sachen(nOMAMe)
    rausgeschmissen.
    5.Nur Enigma erkennt Transporder und findet
    Kanäle.Neutrino zeigt an keine Kanäle
    gefunden.

    6.Ich möchte Neutrino wieder zum laufen
    kriegen was muss ich da genau machen.

    Danke
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Was ist das denn für eine Version? scheint sehr sehr alt zu sein winken .
    Am besten Du versuchst es mal mit einer neueren zB. 1.6 .
    So wirst Du es sicher nicht mehr hinbekommen.
    Sicher Dir aber die Ucodes falls Du sie nicht auf Platte hast winken .
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen