1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nix MTV2 Pop-Channel!

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von tobi.im.saarland, 1. Februar 2002.

  1. tobi.im.saarland

    tobi.im.saarland Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2001
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    HI
    Ich hatte gedacht ab Heute soll der Kanal frei sein??? [​IMG]
    Scheint wohl nicht so??? Weiß einer von euch jetzt genau bescheid??? [​IMG]

    Weiß auch jemand ob sonst noch ein Sender auf Astra bald kommen wird, außer Tango TV???????? Wäre mal cool! [​IMG]

    TOBI
    MFG
    [​IMG]
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Tja, was soll man dach noch sagen. Die bei Viacom haben doch absolut einen Sockenschuß. Per Mail hatten die "in kürze" gemeldet. VH-1 haben die mit ihrer bescheuerten Politik genauso kaputtgemacht.Wenn man der Telekom in den A.... kriecht und Knebelverträge für das Kabelnetz mitaushandelt, hat man es nicht besser verdient.

    Viacom sucks
     
  3. SAMS

    SAMS Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.744
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Tja...

    Was heißt denn schon "in Kürze" hmmm? [​IMG] [​IMG]

    01.02., 15.02., 01.03. ... oder auch erst in 2 Jahren... [​IMG]

    Eigentlich glaube ich nicht wirklich an Wunder, aber lasse mich gerne überraschen! [​IMG]

    MfG
     
  4. martkla

    martkla Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    177
    Ort:
    innsbruck
    ich find das ganze wirklich sehr merkwürdig. analog ist mtv2 doch eh schon unverschlüsselt auf astra. ich versteh wirklich nicht, warum man da nicht einfach auch das digitale signal aufmachen kann.

    die müssen ja ein unglaublich bürokratisch und unflexibler haufen sein bei mtv. von einem modernen unternehmen mit amerikanischen wurzeln würd ich mir ein bisschen mehr tempo wünschen.
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Wenn man einen Niederländer kennt, kann man für 5.99€ das basispacket von Canaldigitaal NL abbonieren. Das Packet enthält MTV base,MTH hits!, VH-1,VH-1 Classic, MUZZIK (Jazz und klassic) und einige andere Sender. Infos Hier

    [ 02. Februar 2002: Beitrag editiert von: b.droege ]</p>
     
  6. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Ich versteh nicht warum PW kein Abkommen mit MTV macht !?
    Für die von dir genannten 5,99 € Monat, für das basis Angebot mit den ganzen Musiksendern, würde ich das sicher abonnieren !
     
  7. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Also um ehrlich zu sein, würde ich dieses Geld mit Sicherheit nicht bezahlen. Man braucht sich doch nur mal den Inhalt des Basic-Paketes ansehen. Was wäre das Geschreie wieder groß, wenn PW mit so einem Basic-Paket aufkreuzt:
    - Discovery
    - National Geographic
    - Eurosport
    - BBC World
    - EuroNews
    - MTV-hits
    - CNBC
    - MTV-base
    - VH1
    - VH1 classic
    - Muzzik
    - Lunapark
    - Animal Planet

    Ist allerdings nur meine Meinung, dass sich hier kanpp 6 Euro im Gegensatz zu den PW-Preisen absolut nicht lohnen.
     
  8. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Wenn man einige der Kanäle ins Superpaket aufnähme (National Geographic, Animal, Muzzik und die Popkanäle)- ohne Gebührenerhöhung - wäre das schon nicht schlecht! [​IMG] [​IMG]
    Wäre mir persönlich lieber als MTV2Pop...

    [ 04. Februar 2002: Beitrag editiert von: Wilfried56 ]</p>
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Tja, dann geht das Geschreie wieder los. Der Platz im Kabel ist zu eng und die Sat-Kunden bekommen wieder Zusatzkanäle, die die Kabel-Kunden nicht empfangen können. [​IMG]
     
  10. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Die Packete liesen sich für PW mit geringen Finanzaufwand realisieren, mann müste nur bei VH-1&Co. eine weiter Verschlüsslung(Betacrypt) senden, wodurch man die Kosten senken kann.Die Lizenzkosten für die Sender sind sicher gering. Aber dann werden nur SAT-Kunden glücklich und die armen Kabelkunden gehen leer aus.Ich wär durchaus bereit 3€ ein zusätzliches Musikpacket zu zahlen.

    Genial wär natürlich wenn Kirch mit den anderen PayTV sendern zusammenarbeiten würde, so das man auch Programme von ausl. Veranstaltern abbonieren kann. Dies wird auch im Intresse der anderen Paytvs sein, da viele Ausländer gezwungen werden, Piratenkarten einzusetzen, da sie ihr Muttersprachliches Fernsehn nicht abbonieren können.

    Übrigens in den 5.99€ ist die Miete für die Set-top-box drin.
     

Diese Seite empfehlen