1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nilesat mit Prime Focus Spiegel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von charlier, 23. Februar 2006.

  1. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe einen 180cm Prime Focus Spiegel :

    http://www.fortecstar.com/estore/storefront/default.asp?ProductID=15&CategoryID=8

    und will Nilesat empfangen.

    Ich habe ein paar Fragen:

    1. Ist den Spiegel gross genug fuer einen guten Empfang in Bruessel/Belgien?

    2. Brauche ich einen Flansch LNB mit Feedhorn, wie hier:

    http://www.hm-sat-shop.de/10409.ahtml
    http://www.hm-sat-shop.de/10736.ahtml

    oder kann ich normalen LNBs nutzen?

    Vielen Dank fuer eure Hilfe.

    Gruesse,

    Philippe
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2006
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Nilesat mit Prime Focus Spiegel

    Hallo,

    1.80m werden in Belgien ausreichen. Vor einiger Zeit habe ich sogar von 1.25m Offset gelesen der alle 7W Transponder empfing und der war im Südosten der NL.

    Zum LNB: Nicht daß ein LNB für Offset-Spiegel nicht funktionieren würde, das tut es und bei dem großen Spiegel dürftest du wahrscheinlich auch für 7W damit dein Ziel erreichen, aber im Grunde ist es eine Fehlanpassung da der f/D des LNB-feedhorns nicht zu dem des PFA-Spiegels paßt was in Verluste resultiert. Willst du eine maximale Ausbeute des reflektierten Signals, sollte es ein Flansch-LNB sein der an den spiegeleigenen feedhorn geschraubt wird.
     
  3. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
    AW: Nilesat mit Prime Focus Spiegel

    @ deepbluesky:

    Danke fuer deine Hilfe.

    Ich habe auch meinen Haendler hier in Bruessel gefragt: 120 - 140 cm reichen.

    Zum LNB, habe ich so befuerchtet. Ich habe einen normalen LNB gestern probiert, koennte nicht Nilsesat empfangen, leider. Ich koennte 5W gut empfangen, aber mit 7W nix. Ich habe einen flansch LNB mit Feedhorn bestellt und werde es weider probieren ab naechster Woche.
     
  4. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Nilesat mit Prime Focus Spiegel

    Oh das ist aber schade. Aber mit Flansch-LNB fährst du immer am besten am PFA. Laß mich bitte wissen wie deine Resultate sind wenn du 7W eine Weile am Laufen hast.
     

Diese Seite empfehlen