1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Juli ersetzt der Medienkonzern Discovery in den Niederlanden seinen Reisekanal Discovery Travel & Living mit dem Investigation Channel, der sich auf das beliebte Genre der Real-Crime-Dokus konzentriert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Hierzulande ist das Engagement von Discovery nicht sehr groß.
    Hier gibt es nur den Discovery Channel und DMAX, mehr fällt mir nicht ein. Ist ja schon ein Fortschritt, dass er neben Sky auch immerhin bei Unitymedia direkt vermarktet wird. So säh es da noch dünster aus.

    Ich würde mir gerne ein stärkes Engagement in Deutschland wünschen. Insbesondere im Pay-TV Markt.
     
  3. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    War nicht mal vor einiger Zeit die Rede dass Investigation Discovery auch hierzulande starten sollte? Oder war das von der Konkurrenz von A & E?
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Der hieß doch "Crime & Investigation". Der kam doch vom History-Channel. Haben die was mit Discovery zu tun?
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Der Crime und Investigation Channel kommt von Universal. Das ist die Mutterfirma, auch von History Channel. Der History Channel ist also die Schwester, nicht die Mutter.

    Und der Sender, von dem hier die Rede ist (Investigation Channel), ist ein Sender, der in Konkurrenz von Crime und Investigation Channel Universal von Discovery in den Niederlanden gestartet wurde - compri?:):D
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Ja, danke.
    Aller Voraussicht nach werden wir auf absehbare Zeit beide nicht bekommen.
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Das kann man nie wissen.

    Ich tippe erstmal auf 13th Street HD-Ableger für die Kabelnetzbetreiber und Entertain.

    In der Pipeline haben die da bei Universal noch mehr. Diva Frauenkanal sollte ja auch noch kommen.
     
  8. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Die Plattformbetreiber empfangen sie ja auch nicht gerade mit offenen Armen. Das haben auch schon die Viacom und Andere zu spüren bekommen.
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Wenn erstmal das HD-Gehype bisschen abgeklungen ist, und angefangen bei Sky auch wieder SD opportun ist, kommen auch wieder neue Drittsender.
    Doch im Moment sehe ich da mehr Blockade der Plattformbetreiber. Die sind mehr interessiert an simulcan ausgestrahlten neuen HD-Sendern.;)
     
  10. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Niederlande: Discovery startet Investigation Channel

    Das ist ja die Krux an der Sache. Seit Sky die Verträge mit Discovery neu ausgehandelt hat, wird der Discovery Channel nur noch stiefmütterlich behandelt. Es laufen seit Monaten immer die gleichen Sendungen. Anstatt die neuen Staffeln von Colony oder Stormchasers etc. im Pay-TV zu zeigen, bringt man sie auf D-max.
    Es gibt zwar mittlerweile die Season 4 von Stormchasers beim Discovery, aber dafür hat man die 3. Staffel gleich mal ausgelassen. Sowas bricht mich an.
    Nur gut, dass es die Dokujunkies gibt. Sonst kommt man ja an einiges hierzulande überhaupt nicht ran.
     

Diese Seite empfehlen