1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nick - Abzocke von Zuschauern vorgeworfen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Norderstedt - Der Medienrat der MA HSH (Medienanstalt Hamburg/ Schleswig-Holstein) hat auf seiner jüngsten Sitzung zwei Verstöße gegen rundfunkrechtliche Bestimmungen im Programm Nick der MTV Networks Germany GmbH festgestellt und förmlich beanstandet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Ultimate69

    Ultimate69 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    90
    AW: Nick - Abzocke von Zuschauern vorgeworfen

    Einfach den Money Express aus dem Programm schmeissen und alle sind Glücklich. :)
     
  3. Musicnapper

    Musicnapper Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Musiccity
    AW: Nick - Abzocke von Zuschauern vorgeworfen

    Besser währe diese wiederliche Telefonabzocke vorzugsweise Minderbemittelter und Minderjähriger mal zu verbieten,aber solange der Staat mitverdient ist ja alles legal :eek:
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Nick - Abzocke von Zuschauern vorgeworfen

    Noch besser für den Geldbeutel der Eltern wäre es, überhaupt kein werbe-
    finanziertes Kinderprogramm mehr zu lizensieren. Sonst schreien
    die nur noch "Haben will, haben will, haben will". Frag ich mich was weniger
    nervend, und teurer ist: Toys R Us oder 10 Euro für Digital Plus :) oder
    Premiere Thema/Star etc.;)

    Für was sollen die sonst Werbung machen, als für Callin oder Klingeltöne,
    oder Spielsachen. Sollen sie für Gebissreiniger Werbung machen, weil für
    Kinder ungefährlicher???....
     

Diese Seite empfehlen