1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht alle Programme einwandfrei!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cv80, 22. Januar 2006.

  1. cv80

    cv80 Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo!

    Hab da eine brisante Frage an euch! Und zwar treten momentan Probleme mit dem Empfang einiger Programme auf.

    Vorab: Kathrein-Schüssel (90cm), Digital-LNB, 2x Siemens GigasetM340S (Receiver)

    Seit etwa eineinhalb Monaten fällt mir auf, dass das Signal diverser Sender oft unzureichend ist - d.h. das Programm wird nicht empfangen (Stärke 20-40%). Besonders betroffen sind RTL, RTL2, ZDF, EUROSPORT,..........
    Dagegen ist die Signalstärke bei SAT 1, ARD, PRO SIEBEN zwischen 85 und 100%.

    In den Sommermonaten gab es keinerlei Empfangsstörungen. Ich kann ausschliessen, das die Ausrichtung der Schüssel verändert worden ist - weder durch mich selber, noch durch überirdische Kräfte (Sturm, etc.)

    An was könnte das nun liegen. Bin schön langsam der Verzweiflung nahe!

    Was ich nicht verstehe, ist die Tatsache, dass manche Sender einwandfrei empfangen werden, andere wiederum nicht! Die Sender wurden alle per automatischen Suchlauf des Receivers eingestellt.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir ein paar Ratschläge geben!

    Liebe Grüsse
    Christian
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    Single, Twin Quad oder Quattro-LNB mit Multischalter?
    Kabellänge, Qualitätskabel? Querschnitt des Innenleiters?
    Kabeldose im Einsatz? Wenn ja Kabeleingang überprüft?
    Was zeigt der Receiver bei Signalqualität und bei BER?(falls er letzteres kann)
    Alle F-Stecker überprüft?
    Schüsseljustierung von Profi vorgenommen oder selbst gemacht?

    Volterra
     
  3. cv80

    cv80 Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    Quattro LNB, Kabellänge ca. 10m, Qualitätskabel, neu gezogen, Innenleiter laut Elektriker locker ausreichend für Digi-SAT, Kabeldose ja, Eingang nicht überprüft.
    Receiver zeigt bei ARD, DSF,... Stärke 59, Qualität 97

    F-Stecker? Welche F-Stecker??

    Schüsseljustierung wurde vor etwa zwei Jahren von einem Fachmann durchgeführt. Vor etwa einem Jahr wurde von analog auf digital umgstellt, an der Schüsselausrichtung nichts verändert.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    Sorry,

    zunächst nennst Du bei ARD und SIG Werte zwischen 85 und 100%. Danach gibst Du bei ARD den SIG-Wert mit 59% an. SIG ist zwar für die Beurteilung einer Empfangssituation ehr von untergeordneter Bedeutung, dennoch dazu die Frage - was stimmt denn nun?

    Unbeantwortet blieb die Frage nach einem Multischalter. Falls Du keinen MS verwendest, benutzt Du wahrscheinlich kein Quattro - sondern ein Quad-LNB.
    Oder?

    SNR-Werte von 97% sprechen dafür, dass die Antenne richtig justiert wurde. Wenn das wirklich der Fall sein sollte, kann das vermutete Quad-LNB ursächlich sein. Quads werden von Profis als weniger empfehlenswerte Billiglösung bezeichnet. Auch wenn der LNB-Hersteller Kathrein heisst.

    F-Stecker werden für Anschlüsse verwendet. An dem/den Ausgang/Ausgängen eines LNBs, am Anschlusskabel des Receivers und natürlich bei MS.

    Volterra
     
  5. cv80

    cv80 Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    Zum LNB: Es können direkt 4 Receiver angeschlossen werden. Also vermutlich Quattro-LNB?!?

    (Da fällt mir noch eine Frage ein: Auf dem LNB sind zwei Anschlüsse mit "LOW", zwei mit "HIGH" bezeichnet. Was hat dies zu bedeuten)??

    Zu SIG Wert:

    SIG-Wert = Stärke?? Wenn ja SIG bei ARD = 59

    SNR-Wert = Qualität?? Wenn ja SNR bei ARD = 97

    Einen Multischalter verwende ich nicht. Am LNB sind zwei Receiver direkt angeschlossen!
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    Du benutzt ein Quattro-LNB. Das ergibt sich aus der Mitteilung:

    Auf dem LNB sind zwei Anschlüsse mit "LOW", zwei mit "HIGH" bezeichnet. Was hat dies zu bedeuten)??

    Das bedeutet, dass Du bei Anschluss von nur 2 Kabeln auch nur zwei Satebenen empfangen kannst. Um alle Satebenen empfangen zu können, musst Du an die noch beiden unbenutzten Ausgänge des Quattro-LNBs 2 weitere Kabel anschließen und alle 4 Kabel mit einen Multischalter verbinden, der dann alle Ebenen zusammenführt und an Deine beiden Receiver weiterleitet.

    Für einen Satelliten brauchst Du einen MS 5/4. Falls Du später auch noch Hotbird anpeilen willst, brauchst Du ein weiters Quattro-LNB und einen MS 9/4. Da ist meistens ein Eingang für DVB-T vorhanden. Deshalb die Zahlen für die Anzahl der Eingänge 5 und 9. Legst Du den MS für den Empfang zweier Satelliten aus, ersparst Du Dir möglicherweise spätere Kosten.

    Wie Du mit einem Quattro LNB und nur zwei belegten Ausgängen verteilt auf 2 Receiver in den Sommermonaten alle Sender emfangen konntest, ist mir völlig schleierhaft. Wenns sich wirklich um ein Quattro-LNB handelt, ist das schlicht unmöglich.

    Volterra
     
  7. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    nö, das qauttro schlecht entkopplet ist
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    Ach ja? Ach wirklich?
     
  9. mjölnir

    mjölnir Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    Seltsam, ich habe heute abend bei mir das gleiche Problem. Bin erst letzte Woche vom Kabel zum Sat umgestiegen und hab also wenig Ahnung speziell von der Sat Technik, hab aber mal nen Elo Beruf gelernt und daher nicht ganz elektrisch unbegabt.
    Ich hab mir vor ein paar Tagen von Technisat dieses Packet gekauft mit der Multytenne und Digit MF 4 S Receiver.
    Da kann man ja ausser bei der Ausrichtung der Antenne eigentlich nicht so viel kaputt machen. Hab das Teil im Regen und bei starker Bewölkung mit Satfinder aufgebaut und hatte problemlos Empfang auf allen vier Satelliten ( Astra 19,2, Astra 23,5,Eurobird Astra 28,5 und Eutelsat 13,0) wobei der 19,2 am besten kam.
    Nun heute Abend bei aufklarendem Himmel war plötzlich ZDF weg und einige andere Sender vom 19,2, andere z.B.ARD waren aber noch da mit 7db.( Ich weiss, das die Anzeige nicht sehr genau sein kann aber immerhin ne 7 auf der Scala von 1-10.
    Da war nen paar Minuten später das ZDF mit ähnlichen Werten auch wieder da um dann wieder zu verschwinden usw.
    Wieso ist ein gewöhnlich starker Sender Sender vom gleichen SAT plötzlich weg und der andere noch da in normaler Stärke ???
    Und dann auch noch beim 19,2, der eigentlich am Besten reinkam ?
    Wenn die Antenne falsch ausgerichtet ist, müssten doch alle Progs weg sein, oder?
    Vieleicht hat einer der SAT-Erfahrenen hier da ne Idee zu oder muss ich doch den Fehrnsehmech holen?

    MfG, Jörg :eek:, der Ratlose
     
  10. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Nicht alle Programme einwandfrei!

    das ist quatsch! das ZDF sendet viel schwächer als ARD! Wenn du Antenne nicht richtig ausgerichtet ist, sind die schwächern Sender eben weg.
     

Diese Seite empfehlen