1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NHL 2013/14 Saisonthread

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von BerlinHBK, 3. Juli 2013.

  1. JoeSakic34

    JoeSakic34 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    @rom2409

    Nun ihr habt wieder geputzt!
    Ich hoff ihr zieht es durch. Würde es den Leafs gönnen!
    Freue mich schon auf das Rückspiel ;-)
    Leafs@Avs gibt es ja nicht des öfteren!
     
  2. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    18.983
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    ja am 22. Januar wieder :)
    Und ich drücke euch die Daumen, dass ihr es in die PO packt. Das wäre wirklich eine sehr große Überraschung, aber ihr spielt wirklich sehr gut!:winken:
     
  3. Bentegodi

    Bentegodi Talk-König

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6.065
    Zustimmungen:
    7.871
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    Mal ne Frage an die Hardcorefans. Was ich bis jetzt so bei den NHL Spielen gesehen habe ist das doch immer wieder ein paar Plätze frei sind.

    Ich gucke häufig die Red Wings Spiele und da ist mir klar das die zu Hause nicht voll ausgelastet sind wegen der allgemeinen schlechten wirtschaftlichen Situation in Motorcity aber in anderen Arenen Stadien ist mir das auch aufgefallen.

    Ist das immer so am Beginn einer Saison oder woran liegt es?
     
  4. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    18.983
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    hängt immer vom Standort ab. Toronto ist zb seit Jahren jedes Spiel ausverkauft. Die durschnittliche Auslastung eines Spiel dürfte aber Ligaweit bei ca 85% liegen. Leere Plätze kommen auch dadurch zustande, dass Dauerkartenbesitzer zu Hause bleiben und Leute sich während des Spiels mit Speisen und Getränke versorgen. Das ist nämlich anders als bei uns in den Staaten bei weitem nicht auf Pausen beschränkt;)
     
  5. BerlinHBK

    BerlinHBK Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    13.818
    Zustimmungen:
    8.025
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    Auch, aber nicht nur.

    Wie auch die großen TV- Sender, die oftmals erst später gezielt mit mehreren Übertragungen richtig einsteigen, selektieren die Zuschauer auch zum Anfang der Saison. (Bei den großen Networks unter anderem NBC hat eben die NFL ect. Vorrang.)

    So verhält es sich auch bei den Zuschauern: Gerade nicht Dauerkarteninhaber wählen eben nur die wichtigen Spiele (Division, Conference, HNIC usw.) aus. Erst wenn es wirklich um etwas geht - meistens so ab zweiter Saisonhälfte - werden die Hallen besser besucht sein, auch bei kleineren Duellen/ Gegnern.
     
  6. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    18.983
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    Ja schon, deswegen haben wir ja momentan auch nur eine Auslastung von ca 85% :winken:

    Und bei Spiele in Kanada liegt die wohl ca bei 97-98%, in den Staaten bei unter 80%, wobei gerade so Standorte wie Florida sehr schlecht ziehen. Btw die hatten ein Preseason game vor unter 100!! Zuschauern. Das war allerdings in der Woche um 13Uhr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2013
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    Das war damals der Florida Boom. DIe ganzen Franchises kamen ja praktisch alle erst in den späten Achtzigern und 90zigern. Nur die Dolphins und Bucs aus der NFL waren vorher da.
    Ein Standort zentral in Tampa würde da reichen, man könnte ja auch ein paar Spiele in Miami austragen. Aber zwei sind zu viel.
    Tampa macht deswegen sinn, da Baskettball in Orlando und Miami gespielt wird.

    Ausserdem muss aus Florida so oder so ein TEam verschwinden, wenn man die Blue Jackets oder Red Wings nicht wieder in Westen schicken will, denn ein Team in QUebec und vlt sogar ein zweites in Toronto ist 100% sicher.

    Meine Tipps bei Expansion: Seattle und Kansas City, dazu ein TEam in Quebec aus dem Bestand.
    Ansonsten müssten die Blue Jackets und Red Wings wieder in den Westen, mit Namen wie Hartford oder Toronto II.
    Millwaukee wäre auch noch eine Option für den Westen.
    Fakt ist aber, dass abseits von SJ/SF und LA/ANA die Südexpansion eig gescheitert ist und das sieht man auch an den Zuschauerzahlen. In NY bei den Islanders wserden sie sicherlich steigen, wenn sie in QUeens spielen.
    Phoenix bleibt jz zwar da, aber das kann nicht gut gehen. Dalals macht auch miese, von den Florida Teams nicht zu schweigen.
     
  8. BerlinHBK

    BerlinHBK Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    13.818
    Zustimmungen:
    8.025
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    Gesamte NHL oder Tor?:confused:

    Um noch mal darauf zurückzukommen: Warum führst du eigentlich Detroit auf? Die haben doch bisher die volle Auslastung erreicht.:confused:

    NHL Attendance Report - 2013-14
    2013-2014 NHL Attendance - National Hockey League - ESPN
     
  9. Bentegodi

    Bentegodi Talk-König

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6.065
    Zustimmungen:
    7.871
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    Weil ich Red Wings Fan bin und da ist mir das aufgefallen...ja gut dann waren die evtl. Getränke holen oder gar nicht im Stadion.

    Danke für die Statistik. :winken:

    Seh ich das richtig? Chicago mit 109,3 % ?!?

    Diese Amis...immer größer, schneller...besser. :D
     
  10. BerlinHBK

    BerlinHBK Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    13.818
    Zustimmungen:
    8.025
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: NHL 2013/14 Saisonthread

    Geographisch würde es auch Sinn machen, sich mehr westlich (WEST/ OST;)) darauf zu konzentrieren, also Seattle. Denn irgendwie konzentriert sich alles irgendwie immer weiter östlich. Schon alleine um langfristig neue Rivalitäten zu schaffen/ aufzubauen, die auch Auswirkungen auf kommende Zuschauerzahlen haben könnten.

    Denn wenn ich mir mal die Lage so ansehe, dann sieht es dort einfach richtig kahl aus. Gerade auch weil Quebec (dem ich auch beipflichte) wohl sicher zu sein scheint hätte man nordöstlich wieder ein (oder gar zwei) Team mehr.
    Da macht mit Seattle, Portland (Bundesstaat Oregon) und Kansas City einfach mehr Sinn, als zusätzlich noch Markham oder sonst ein in der Nähe befindlichen Ort als Expansionsstadt zu nehmen. In Las Vegas wird bestimmt kein Team beheimatet werden.

    Nur hab ich keine Ahnung, wie die Affinität zum Eishockey dort in den Regionen ist/ gewesen war. Mit Eishockey verbinde ich immer Nord und Ost, also dort, wo es kalt ist.:p