1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NFL 2017/2018 live im deutschsprachigen Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Blue7, 12. Juli 2017.

  1. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    877
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Ich hab ihn bislang kaum gesehen, allerdings vorangegangenes Wochenende beim CFP Semifinale und dieses Wochenende bei der NFL.
    War das nur Zufall, oder schwätzt der wirklich jede Woche das gleiche?
     
  2. tim.p

    tim.p Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    53
    Heute hat ProSieben / ran das Programm für den Super Bowl bekannt gegeben:

    - Es gibt in der Woche vor dem Super Bowl jeden Tag (Montag-Freitag) um 19:45Uhr ein 30minütiges Magazin auf ProSiebenMAXX "road to Super Bowl" direkt aus Minneapolis (Media Day, Pressekonferenzen, etc.); Moderation macht Max Zielke
    - Am Tag selber gibt es wie in den letzten Jahren zunächst eine ca. 2,5h Sendung aus München (mit Spengemann/Motzkus/Schenk)
    - Den Super Bowl selbst kommentieren dann Stecker/Esume/Vollmer, auch vor Ort sind Icke und als Field Reporter Max Zielke

    Aus der Pressekonferenz noch ein paar Infos:
    - Markus Kuhn kommentiert erst jetzt wegen Visa-Problemen (hat wohl erst jetzt die GreenCard bekommen) // er ist auch bei einem der CC-Games dabei als Experte
    - Den ProBowl kommentieren Stecker&Motzkus, Vorberichte ab 20:15Uhr, Spiel dann um 21:00Uhr
    - Mit den Quoten ist man bei ProSieben MAXX sehr zufrieden, nach 270.000 Zuschauern in der Vorsaison ist man nun auf 290.000 Zuschauer im Schnitt bei den Spielen hochgegangen (trotz etwas Pech mit dem Spielplan mit Spielen an Heiligabend und dieses Jahr auch Silvester)
    - Man wird auch wieder den Draft wie in den letzten Jahren übertragen
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018 um 02:28 Uhr
    Damn True, Columbo-92 und Yappa gefällt das.
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.492
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    290.000 Zuschauer ist aber ein schlechter Schnitt, denn in den letzten 2 Jahren hatte man teils mehr Zuschauer zur 19 Uhr Übertragung. Kuhn nicht beim Super Bowl ist aber die beste Nachricht was man aus der rangrillen-Veranstaltung hören kann. Der ist für mich unerträglich.
    Von der Werkstagssendung halte ich nicht viel. Viel bla und doch nichts. Viel herumblödelei von Max wie man es seit Jahren kennt.
     
  4. Columbo-92

    Columbo-92 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Deswegen nennt man es ja auch "im Schnitt". Ist doch klar, dass um 19.00 Uhr mehr Leute zuschauen als um 01.30.

    Und, eben, man hatte Pech mit dem Spielplan, ich denke nicht nur an Heiligabend und Silvester, sondern z. B. auch an das Spiel in Denver, was durch Gewitter unterbrochen wurde und dann ewig spät zu Ende ging, das drückt alles den Schnitt.
     
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.492
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Der Markus Kuhn ist total überflüssig. Warum sitzen die heute zu dritt eigentlich da? Bei Björn Werner brauchte man kein Esume zusätzlich.
     
  6. Gure

    Gure Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    63
    Technisches Equipment:
    Samsung MU8009
    Sky Pro Receiver
    VU+ ULTIMO 4k
    Sky E+S+B+C+HD 24,99€
    DAZN
    ES Player
    NFL GP
    MLB.TV
    Am Ende also 3 von 11 Spielen im OT.

     
  7. tim.p

    tim.p Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die Kommentatoren bei ProSieben für die Championship-Games:

    21:05Uhr: Jaguars@Patriots (Stecker/Esume/Kuhn)
    00:40Uhr: Vikings@Eagles (Spengemann/Motzkus)

    Vorher gibt es ab 19:05Uhr noch ein Spezial "Die 20 spektakulärsten Geschichten zum SuperBowl" mit Thore Schöllermann und Icke; Vorberichte dann ab 20:40Uhr bei ProSieben.
     
  8. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.492
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Och ne nicht schon wieder ich rede den anderne beiden alles nach Kuhn bei den Patriots, kann man den nicht mit dem unerträglichen Morawe Nachts versenden?
     

Diese Seite empfehlen