1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nexus

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von motorradlb, 22. Januar 2003.

  1. motorradlb

    motorradlb Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Rheine
    Anzeige
    Hi HO alle,
    Ich habe eine Nexus, wie kann ich die Videos die ich damit aufgenommen (MPG Format)habe so ändern das ich sie mit dem Windows Media Player 6.4 ansehen kann, zb Musik Videos, ich hab es schon mit TMPG probiert, aber wenn ich mit TMPG das Video (MPG Format aufgenommen) lade kommt die Meldung "can not open or unsupported"
    Wer kann helfen ?!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Windows Mediaplayer 9.0 unterstütz *.mpeg
    mfg
     
  3. motorradlb

    motorradlb Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Rheine
    Jau, Ich möchte sie aber auch noch ein wenig mit TMPG schneiden, kann sie damit aber nicht öffen ?!
     
  4. DV-Bingo

    DV-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutschland
    du mußt die Dateien vorher noch über PVAStrumento schicken.
     
  5. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    Nee muß er nicht. Er nimmt doch in mpeg auf...

    Gruß
    Holger
     
  6. DV-Bingo

    DV-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Deutschland
    OK, ich dachte immer, es gibt einen Unterschied in der Qualität der MPEG`s von der Nexus und von PVAStrumento ?? Dann kann ich mir die Umwandlung über PVAStrumento ja sparen ...

    Grüße
     
  7. Carsten771

    Carsten771 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    139
    ich nehme mit der DVBs 1.3er nur in PVA auf, da ich mit der MPEG-Aufnahme anfangs schlechte Erfahrungen gemacht hatte

    allerdings hoher Aufwand:
    1. grob-schneiden mit pvacut
    2. demultiplexen u. reparieren mit pvastrumento
    3. .mpa umwandeln in WAV mit Winamp o.ä.
    4. .mpv in dvd2avi laden u. als Project speichern
    5. dieses konvertieren in VFAPI-AVI
    6. .AVI und .WAV in TMPGENC laden
    7. Anfang-/-Endframe, Audio-Verschiebung u. Qualität einstellen u. in MPEG1 oder MPEG2 umwandeln

    ...oder gleich in MPEG aufnehmen, aber IMHO zu unsicher
    da ich meist nur Musikvideos aufnehme, hab ich alles erstmal als PVA archiviert um die Original-Sende-Qualität zu behalten
     
  8. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    Das ist doch hier gar nicht das Thema...
    motorradlb hat doch ein Problem mit seinen mpegs und braucht da Hilfe.
    Mit PVA ist das ganze ja ein wenig umständlicher, was nicht jeder unbedingt machen möchte.

    Gruß
    Holger
     
  9. sherlok

    sherlok Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Oldenburg
    TMPG ist abhängig von den installierten Codecs. Einfache Regel: Wenn MediaPlayer die Datei abspielen kann, kann auch TMpegenc die Dateien lesen. Ich habe keine Probleme direkt den aufgezeichneten Stream (mit vdr aufgezeichnet) in Tmpgenc weiterzuverarbeiten.

    TH
     
  10. Babylon237

    Babylon237 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Reichenbach
    Hallo
    Das Problem ist daß die Mpeg´s über Sat als Ps(Paket Streaming) kommen.Du musst sie erst in Mpeg-DS(Data Streaming) umwandeln.
    winken
     

Diese Seite empfehlen