1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie-Fragen zum Digitalen Kabelfernsehen in Braunschweig

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DerBasti, 20. Januar 2006.

  1. DerBasti

    DerBasti Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Länge 52.27 (52°16') | Breite 10.52 (10°31')
    Anzeige
    Hi zusammen!

    Ich ziehe demnächst in eine andere Wohnung um, die in einem schicken Haus liegt, was aber unter Denkmalschutz steht. Daher werde ich mir wohl einen Kabelanschluss zulegen.
    Allerdings weiß ich noch nicht, ob ich den analogen oder digitalen Empfang nehmen soll. Wenn ich das hier im Forum richtig gelesen habe, muss ich mich vorher entscheiden, es geht nicht, dass ich einfach den Kabelanschluss (analog ohne Extrapakete) bestelle und dann einen Digitalreciever anschließe, sondern ich müsste das digitale Kabelfernsehen kostenpflichtig freischalten lassen, richtig?
    Wenn ich digitales Kabelfernsehen nehmen würde, möchte ich aber kein Extrapaket wie Kabel Digital Home zusätzlich bezahlen, ich würde mich auf die Free-TV-Sender beschränken wollen. Sind hier in Braunschweig mittlerweile auch die Sender von der RTL-Gruppe oder der Pro7-Sat1-Gruppe dabei? Ich hatte hier etwas entsprechendes gelesen. Denn ohne die würde das digitale Free-TV für mich wenig Sinn machen, da hätte ich analog für das gleiche Geld mehr Vielfalt, wie ich finde...

    Danke für Eure Hilfe im Voraus

    Der Basti
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Newbie-Fragen zum Digitalen Kabelfernsehen in Braunschweig

    Du kannst schon einfach nen Kabelanschluss ordern und dann einen digitalen Receiver dran hängen.
    Dann kannst du aber nur ARD/ZDF Digital empfangen und sonst nix.

    Die restlichen digitalen Programme empfängst du erst, wenn du dir eine Smartcard besorgst und diese für die privaten Free TV Sender frei schalten lässt.
    Das kostet einmalig ca 15 Euro.
    Dann kannst du folgende Programme empfangen:
    RTL, RTL II, Super RTL, VOX, n-tv, 9Live, DSF, Eurosport, Eurosport 2, EuroNews, terranova, Das Vierte, Tele 5, BBC World, Bloomberg TV, MTV, Nick, TV5, TRT International und 123.tv

    Pro7/Sat 1 wird wohl auch bald noch offiziell dazu kommen. Empfangen kann man sie im Moment nur inoffiziell, da noch kein richtiger Einspeisevertrag existiert.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen