1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mineu, 3. September 2007.

  1. mineu

    mineu Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo Forum,
    wünsche einen guten Tag.
    Ich bin hier und in Sachen Sat absolut neu.
    Nun zu meinem Problem. Ziehe (hoffentlich) demnächst in meine neue Wohnung. Ich möchte dort, (5 Zi., Flur, Küche und Balkon) die Möglichkeit haben Sat zu empfangen. Möglichst drei Fernseher bzw. Receiver müssen gleichzeitig unabhängig funktionieren, also verschiedene Sender wiedergeben können.
    Auf dem Dach ist eine Sat-Schüssel mit einem LNB, daran ist die Dachwohnung angeschlossen.
    Meine Idee ist jetzt eine Sternverkabelung in jeden Raum, mit 2 Kabeln (Fernsehen, Rekorder). An einem zentralen Punkt sollte, ähnlich wie bei Netzwerk, die Einspeisung der Räume per Patchkabel erfolgen können. Mindestens drei Räume müssten gleichzeitig (2mal?) Empfang ermöglichen.
    Wie kann ich dieses bewerkstelligen.
    Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    Gruss Michael
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Für jeden Receiver ( Empfänger) ist eine Eigene Verbindung zum LNB ( oder Multischalter) je nach Teilnehmer Zahl erforderlich.
    Bei Dir würde das heißen das das LNB gegen ein Quattro ausgetauscht werden muss und ein Multischalter mindestens 5x4 installiert werden muss.
    Vom Multischalter gehen dann die einzelnen Kabel zu den Receivern.
    Alle anderen Lösungen sind Murks.
     
  3. mineu

    mineu Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Danke für die prompte Antwort.
    Das heisst ich muss für jeden Fernseher, Videorekorder etc. eine separate Leitung haben, richtig? Wieviel Geräte kann ein LNB versorgen, nur eins?


    Gruss Michael
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Nö.
    Das hängt vom Multischalter ab.
    Ein 5x 4 MS kann 4 Receiver versorgen.
    ein 5x 6 Sechs
    ein 5x 8 Acht usw.
    Videorecorder wird an den SAT Receiver angeschlossen. der braucht keine Leitung zum MS.
    Für jedes TV Gerät wir ein SAT Receiver benötigt.
     
  5. mineu

    mineu Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Wenn ich aber gleichzeitig Fernsehen und Aufnehmen möchte, dann brauche ich einen Multischalter 5*6, richtig? Ich muss in jedem Raum 2 Leitungen bereitstellen, 1*Fernseher, 1*Rekorder und diese wie gewünscht am Verteiler aufschalten.
    Ich muss also einen MS5*8 zuschalten, damit die DG-Wohnug auch versorgt wird, oder einen zus. LNB mit MS5*6 installieren, bzw. eigen Schüssel + MS 5*6 oder besser.
    Gruss Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2007
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Es passt nur ein LNB an eine Schüssel.
    Außer es sollen 2 Satelliten empfangen werden.
    Aber das ist eine andere Geschichte.
    Entweder schließt Du den anderen an Deinen MS mit an oder baust eine eigene Schüssel auf.
    Zum Aufnehmen brauchst Du nur 2 Anschlüsse wen Du einen Twin receiver benutzen möchtest.
    Normale Recoder werden wie der Videoreckorder auch an den Receiver angeschlossen.
    Also drauf achten das der receiver 2 Scart Anschlüsse hat.
     
  7. mineu

    mineu Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Der Receiver kann zwei Programme gleichzeitig empfangen? Also ich schaue ARD und nehme gleichzeitig SWR auf?
    Gruss Michael
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Wen Du einen Twin Receiver hast ja.
    Ein einfacher nur das was gerade eingeschaltet ist.
     
  9. mineu

    mineu Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Danke,
    hast mir sehr geholfen. Weiss jetzt wie ich an die Sache herangehen muss. Gibt es für Satkabel so etwas wie ein Patchpanel ala Netzwerk?
    Gruss Michael
     
  10. AW: Newbie braucht Hilfe für Neuanlage

    Das wäre dann der o.g. Multischalter .
    Für eine Sat-Position = 4 ZF Ebenen (z.B. Astra 19,2) sähe das dann so aus:
    http://spaun.de/?lang=de&modul=products&category=46124

    Je nach Anzahl der zu versorgenden Tuner ( Twin = 2) musst du die passende
    Größe installieren.
     

Diese Seite empfehlen