1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Newbie benötigt Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sloopy, 29. März 2006.

  1. Sloopy

    Sloopy Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Auch wenn s schon paar mal angesprochen wurde…zu meinem speziellen Wunsch konnte ich leider nix finden:

    Ab 15.06 benötige ich auf Grund eines Umzugs einen Kabelanschluss….da Kabel Deutschland auf meine Frage nicht antwortet hoffe ich auf eure Hilfe.

    Ich möchte folgendes haben:
    Kabelanschluss (digital), DSL Flatrate und Telefonanschluss

    Hab mal folgendes rausgesucht und bin auf der Suche nach den versteckten Kosten (wenn vorhanden) bzw. möchte wissen, ob meine monatl Belastung wie unten ausgerechnet stimmt:

    -- Digitaler Kabelanschluss Kabel Digital Home: 9,00 Euro
    FRAGE: bekomme ich mit dem Tarif ALLE bekannten Sender (RTL, PRO7, Sat1, VOX, NTV, Eurosport, MTV, VIVA etc.) oder gibt’s Einschränkungen…bzw. wo liegt der Unterschied zum Kabelanschluss für 16,90 Euro??

    -- Paket Comfort (Kabel Phone Basic 24 + Kabel Highspeed Flat Comfort): 29,90 Euro

    + Free Minute 500: 2,99 (500 Telefonmin)

    FRAGE: Hab ich mit der Zusammenstellung dann wirklich das was ich haben möchte (Internet DSL Flatrate (unbegrenztes Zeit u Datenvolumen), Telefon (500 Freiminuten), TV) ??

    Kommen irgendwelche Anschlussgebühren o.ä. dazu??

    Dann bezüglich der Rufnummermitnahme von der Telekom zu Kabel: kann ich, wenn zur Zeit ISDN da ist auch 2 Nummern mitnehmen?? Weiß jemand wie s mit den Kündigungsfristen bei der Telekom ausschaut, bzw. kann ich wenn ich den Telekomanschluss zum 15.06 kündige und den Kabelanschluss ab 15.06 laufen lasse die Nummern überhaupt mitnehmen?? (Umzug findet in der gleichen Gemeinde statt …also gleiche Vorwahl)

    Hoffe ihr könnt mir helfen, herzlichen Dank für jeden Tipp schon mal im
    Voraus,
    Schöne Grüsse
    Sloopy
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2006
  2. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    zu erstens ja, steht ja wohl alles so im Angebot.

    Anschlussgebühren muß klar sein, der Kabelanschluß kostet monatlich eine Grundgebühr von ~ 14.- Eur (weiß nich genau, musste kucken). Das ist so wie der T-DSL-Anschluß auch eine Grundgebühr hat und du von Freenet o.ä. den Tarif nehmen würdest, so hat Kabelanschluß eine "Grundgebühr", eben die kosten des monatlichen Kabelanschlusses. Dazu kommt dein rausgesiuchtes Paket. Die 9.- Eur Digitalfernsehen sind aber bezogen auf ein Digital-Abo von dem KAbelanbieter. Digital ist in jedem Kabel bereits drin, ohne Kosten die öffentlich Rechtlichen inkl. die "Dritten", die Privaten kriegt man zusätzlich für eine einmalige Freischaltgebühr von ~ 14,50, und dann kann man eben noch zusätzlich mit 9.- Eur monatlich das Kabel-Digital-Abo abschliessen.

    gruß kabeljau
     
  3. Sloopy

    Sloopy Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    Jep, Anschlussgebühr ist klar, muß ich abwarten wie der Preis zu dem Zeitpunkt ist (z.Zt. ist s kostenlos)

    Dann hab ich mich mit den 9,- Euro schonmal vertan...sprich Grundgebühr sind die 16,90 Euro (nicht wie ich dachte die 9 Euro).. was mir nicht ganz klar ist: wofür sind die 9,- Euro genau (eigene pay tv sender von Kabel, oder was ist das??)...wenn ja, und das sind dann so ne alte Filme und Serien die da auf extra sendern laufen, dann brauch ich s nicht)

    ok, dann wäre da noch die Sache mit der Rufnummermitnahme UND
    ob das was ich mir dann zusammengestellt habe vom Preis...neu berechnet mit 16,90 Euro: komplett 49,79 Euro hinkommt...vielleicht kann mir da auch jemand weiter helfen, der genau den oder n ähnlichen Vertrag hat...wichtig is mir nämlich, dass die monatliche Belastung direkt stimmt....da bei vielen Anbietern noch Gebühren hinzu kommen (freenet DSL +Grundgebühr Telekom o.ä.).....das möcht ich natürlich vorher wissen :rolleyes:

    Sorry, dass ich so ins Detail gehe, aber besser einmal mehr gefragt, als nachher teuer drauf bezahlen

    Grüsse
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    Ja, das ist für Pay-TV (KD-Home).
    Was "akutelles" läuft da nicht, ausser halbwegs auf SciFi und 13th Street, die Sender wie Silverline, AXN und Kinowelt bringen nur alte Sachen (10-20 Jahre alt).

    Gruß Gorcon
     
  5. jospa

    jospa Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Ahrensburg (SH)
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    hey hey
    da sind noch mehr sender nicht schlecht, wers braucht: 2 kirchensender, 1 amer. sportsender, 1 playboysender, 2 kindersender, wettertv.....
    und zusätzlich hast du alle priv. sender, voc,rtl,pro7 ...... auch mit im digitalpacket.
    bist du dir sicher, das du bereits über deinen kabelanschluss ins internet kannst? zur prüfung schau mal auf der seite von kabel deutschland.
    gruß jospa :cool:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    welche Sender meinst Du? Die aufgeführten waren sicher nur Ironisch gemeint, oder?
    Die einzigen die man gebrauchen kann sind noch Eurosport und Euronews.

    Gruß Gorcon
     
  7. Sloopy

    Sloopy Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    Jep, die Internet DSL Leitung ist verfügbar, das hab ich im Netz rausgefunden... Merci für die Info bezügl der Pay Tv sender....das kann ich dann bedenkenlos außen vor lassen ;)
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    @Sloopy

    ... es gibt Kabelanschluss mit Einzelnutzervertrag und Kabelanschluss über den Vermieter. Bei ersterem zahlst Du das monatliche Kabelentgelt an den Kabelnetzbetreiber in letzeren Fall macht das der Vermieter. Das solltest Du im Vorfeld klären, denn wenn es über den Vermieter geht, ist das meist etwas günstiger, zumindest was Mehrfamilienhäuser angeht. Außerdem entfällt das Anschlussentgelt.

    Ein "klassischer" Kabelanschluss mit Einzeilnutzervertrag kostet bei Kabel Deutschland 14,13 € (in Bayern 14,83 €) im Monat, darüber hinaus gibt es neuerdings den digitaeln Kabelanschluss, der zusätzlich einen Miet-Receiver und eine für Kabel Digital Free freigeschaltete Smartcard enthält, mit der Du die Free-TV Programme empfangen kannst. Außerdem kannst Du 3 Monate lang gratis das Kabel Digital Home-Paket nutzen. Wenn Du das Probeabo nicht bis spätestens 6 Wochen nach Vertragsbeginn kündigst, zahlt Du ab dem 4. Monat 10,90 € für das Zusatzpaket. Kabel Digital Home ist aber keine Pflicht, RTL, Sat.1, ProSieben etc. kannst Du auch ohne Kabel Digital Home digital mit Deiner Smartcard empfangen. Da der "klassische" Kabelanschluss weiterhin in der Preisliste aufgeführt wird, wird es den auch sicher weiterhin geben. Darin sind nicht enthalten: Mietreceiver, Freischaltentgelt für Kabel Digital Free, 3-Monats-Kabel-Digital-Home-Probeabo. Meiner Ansicht nach ist das im Endeffekt die günstigere Wahl. Den Receiver mußt Du dann selbst beschaffen, sofern Du lediglich Kabel Digital Free nutzen möchtest, wird für die Freischaltung der Smartcard ein Entgelt von einmalig 14,50 € berechnet. Wenn Dich Kabel Digital Home interessiert, bietet Kabel Deutschland das Paket inkl. eines 1 €-Receiver für mtl. 11 € an. Nach 24 Monaten geht der Receiver in Dein Eigentum über.

    Was Internet und Telefonie angeht, sind 29,90 € im Monat (die 500 Minuten sind schon im Preis enthalten) doch recht günstig. Bei der Telekom zahlst Du mind. 15,95 € im Monat für den Telefonanschluss und 19,99 € für den DSL-Anschluss, das sind allein schon 35,94 € und darin sind weder Internetflat noch 500 Freiminuten für Telefon enthalten, die man natürlich auch beim Vergleich berücksichtigen sollte. Da es ein neuer Anschluss ist, bezahlst Du bei der Telekom 60 € Einrichtungsgebühr für Dein Telefon.
    Für den Kabelanschluss mit Einzelnutzervertrag berechnet Kabel Deutschland ein Bereitstellungsentgelt von 39,50 €.

    Folgende Kosten kommen dann auf Dich zu:
    Monatlich:
    • 14,13 € für Kabelanschluss
    • 29,90 € für 2,2MBit-Interzugang inkl. Internetflat und Telefon incl. 500 Freiminuten
    macht zusammen schlappe 44,03 €, incl. Kabel Digital Home 54,93 €

    Einmalig kommen dabei hinzu:
    • 39,50 € Bereitstellungsentgelt
    • 14,50 € Freischaltentgelt für Smartcard (wird nur in Verbindung mit Kabel Digital Free berechnet)
    • digitaler Kabelreceiver z.B.
      • Humax PR-Fox C 99,00 €
      • Technisat PR-K 133,95 €
      • Technisat Kabel NCI 139,00 €
      natürlich gibt es auch eine ganze Reihe anderer geeigneter Receiver. Die genannten Preise stammen von www.amazon.de. Der Humax PR-Fox C ist ein solider Receiver, allerdings mit leichten Schwächen im EPG. Die Technisat haben den redaktionell betreuten EPG-Dienst "SFI" integriert und haben desweiteren einen eingebauten Videotext-Decoder (beim Humax muß das TV-Gerät einen VT-Decoder eingebaut haben)
     
  9. Sloopy

    Sloopy Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Newbie benötigt Hilfe!!!

    @mischobo

    DICKES FETTES DANKESCHÖN!!!
    Prima, genau das war mir wichtig...herzlichen Dank für die Mühe die Du Dir gemacht hast...

    Der Vergleich mit der Telekom, war genau das was mich biserl stutzig gemacht hat...weil das über Kabel WESENTLICH günstiger ist...so passt das schon....hab im Moment jeden Monat für ISDN und normalem Internetzugang/Telefonieren ca 70 Euro....das wird ja dann trotz DSL flat und incl Minuten um die Hälfte günstiger *YIPIEH*

    Super auch der Hinweis mit dem Vermietervertrag...das kann natürlich sein...muß ich mal nachfragen.

    Recievertechnisch wollte ich wieder nen Festplattenreciever (da gibts zur Zeit ja leider nur den Humax PDR 9700) Weißt Du oder sonst jemand, ob die Timeshift funktion (zeitversetztes schauen) auch bei nem andren Kabelreciever (ohne Festplatte) vorhanden ist?? Wenn das mit nem andren Reciever geht würd ich mir zusätzlich nen DVD Brenner kaufen und fertig!! (nur die Funktion müsst drin sein, finds nämlich superpraktisch wenn ich bei nem Anruf o.ä. kurz Pause drücken kann und ne viertel Stunde später an gleicher Stelle weiterschauen kann;) ....

    Was ich leider noch nicht raus bekommen habe ist die Sache mit der Rufnummermitnahme...s.o.

    Viele Grüsse
     

Diese Seite empfehlen