1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neus Digipal Firmeware....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Bender_21, 11. Oktober 2003.

  1. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    und zwar hier....

    http://www.technisat.de/de/service/download.php?produktID=1219

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Code:<hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">Software Version 2.15.0-153 (Standard)
    Allgemeine Verbesserungen
    überarbeitete Modulatorinitialisierung
    arbeitet mit Fernbedienungsoption SAT1 und SAT 2 </pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">
     
  2. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Die Version "Standard" ist anscheinend identisch mit
    der gleichlautenden Firmware (und Bezeichnung) von Juni.

    Neu und interessant sind die beiden Versionen Sat1/2,
    wenn man denn 2 Geräte im Raum hat und sich dazu die
    entsprechende Fernbedienung besorgt.

    Für "Normalnutzer" mit einer Box und der installierten Version von Juni
    aber nicht unbedingt nötig.
     
  3. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    jo hast recht ...

    also werd ich es erst rauf machen, wenn ich die neue fernbedienung habe.

    weil das stresst mal wirklich!
    immer muss man bei der vcr box den IR-empfänger verdecken.
     
  4. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
  5. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    hab dort ja auch gepostet ... nur kam da nicht so eine antwort wie bei dir ;&gt;
     
  6. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    wie meinst du das, ich hatte dir doch geantwortet. Vorher hatte dir schon jemand anderes der etwas schneller war als ich, auch schon einen Link zur FB gepostet. Da dachte ich, es ist erledigt und bin nicht weiter drauf Eingegangen. winken winken Allerdings weis ich natürlich nicht, wo man die sonst noch in Berlin bekommt, da ich die ja selber direkt bei Technisat bestelle. breites_

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase

    <small>[ 12. Okober 2003, 19:40: Beitrag editiert von: Norbert ]</small>
     
  7. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    war ja nicht so gemeint. l&auml;c
     
  8. GeorgP

    GeorgP Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    Bender_21]Software Version 2.15.0-153 (Standard)
    Allgemeine Verbesserungen
    überarbeitete Modulatorinitialisierung
    arbeitet mit Fernbedienungsoption SAT1 und SAT 2 </strong>

    Hallo,
    ich möchte diesen Thread mit einigen konkreteren Fragen gern nochmal nach vorn holen.

    Mein Vater besitzt eine Digipal 1 mit Software 2.15.0.4 (143) Apr. 09 2003 11:14.05 und hat ein stockendes Bild auf arte. Btw. die anderen Programme auf diesem VHF-Kanal sind o.k. Kennt jemand das Problem / ist es mit der neuen Software behoben?

    Möchte er mit dem DigiPal-Timer aufnehmen, muß die Box nach erfolgter Timer-Programmierung ausgeschaltet werden, sonst springt der Video-Recorder nach scharfmachen von "EXT-LINK" (am Panasonic VCR) sofort an. Das scheint auch ein Software-Problem zu sein, offenbar aktiviert der DigiPal die entsprechende Steuerleitung im Betrieb ständig statt Timer-gesteuert. Nachteil: Soll Aufnahmebereitschaft herrschen, kann man eigentlich nicht mehr digital kucken. Again, kennt jemand das Problem / ist es mit der neuen Software behoben?

    Die Sender gehen offenbar dazu über (jedenfalls die auf UHF K27) ihre EPG-Infos sendungssynchron, wie VPS, umzuschalten. Kann die neue Software das auswerten? Die (143)-Version schaltet den Timer stur uhrzeitgesteuert ein und aus.

    Freue mich auf Erfahrungsberichte,
    Gruß, Georg
     
  9. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
     
  10. GeorgP

    GeorgP Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Berlin
    Kann sich ja eigentlich nur um die Leitung 8 handeln. Solange KEIN Timer programmiert ist kann die von mir aus ständig an sein, nur WENN ein Timer programmiert ist sollte der DigiPal die deaktivieren und erst dann 8 einschalten, wenn der Timer aktiv wird. Sonst wäre das ein ziemlich blöder SCART-Standard und wenn mein Fernseher in der Zwischenzeit mal nicht automatisch angeht ist das kein Beinbruch.

    Zur Sicherheit mal die Konfiguration: DigiPal an DECODER-SCART vom VCR, VCR-"Haupt"-SCART an TV.
     

Diese Seite empfehlen