1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling total überfordert Privatsender + Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Duke of HaZzard, 9. Mai 2014.

  1. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mein Bruder hat meine Eltern zu Digitalfernsehen überredet, den Receiver sogar bezahlt angeschlossen und danach komplett im Stich gelassen mit dem Ding.

    Die stehen davor und können ihre Sendungen nicht schauen.
    Sie haben Kabel BW und wollen nur die frei empfangbaren Sender.
    Receiver ist Samsung DCB-I560G. (+Röhrenfernseher)

    1. Der Fachhändler hat mir gesagt Antennenkabel an den Receiver und mit Scart an den Fernseher anschließen.
    Mein Bruder hat den Receiver aber mit Antennenkabel und mit Scart an den Fernseher angeschlossen. Ist das nötig?

    2. Die Sender, die der Receiver findet kann ich angeblich nicht nach Belieben sortieren? Was ist den das für eine schlechte Technik?

    3. Am ersten Tag war z.B. bei ARD der Ton einen Tick vor dem Bild, also asynchron. PLötzlich ist das weg. Ist das normal?

    4. Angeblich kann ich normale Privatsender wie RTL nicht digital schauen. Ist das, weil die Geld dafür verlangen und ich dann so eine Karte brauche?

    4a. Aber RTL habe ich ja doch, wenn ich den Receiver einfach aus lasse. Geht da praktisch das normale analoge Signal durch den Receiver durch?

    Das war mal der erste Schwung. Mir brummt der Schädel.
    Bitte helft mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2014
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuling total überfordert Privatsender + Verkabelung

    Wenn der Fernseher noch einen Scart Eingang hat, dann arbeitet der vielleicht ohnehin nur analog, da bringt der vorgeschaltete digitale Receiver höchstens ein paar mehr Programme, aber schonmal keine wesentliche Qualitätsverbesserung.
    Da es noch ein Röhrenfernseher ist, wäre das Geld ohnehin besser in einen neuen Fernseher investiert, als in einen digitalen Receiver. Nun zu den Fragen:

    1. Ist nötig, wenn man den Fernseher auch alleine betreiben will. Für einen Sender den der Fernseher auch analog empfängt, braucht man den Digitaltuner vielleicht nicht. So kann man ihn für diese Sender auslassen und Strom sparen. Kurz: Es schadet nicht.

    2. Schau mal ins Handbuch ob da Favoritenlisten möglich sind. Das ist manchmal ein Weg Sender zu gruppieren und sortieren. Handbuch lesen ist sowieso nie allzu verkehrt!

    3. Normal ist das nicht, kann aber je nach Receiver schonmal vorkommen. Ausschalten - warten - Einschalten kann Abhilfe schaffen. Wenn es häufiger vorkommt: Receiver reklamieren!

    4. Dazu kann dir dein Kabelanbieter mehr sagen. Deine Eltern müssten einen Flyer haben wo die frei empfangbaren Sender, und die kostenpflichtigen Pakete, aufgeführt sind.

    4a. Ja, kann durchaus sein. Dann macht auch das Antennenkabel aus Punkt 1 Sinn! ;)
     
  3. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuling total überfordert Privatsender + Verkabelung

    Dass ich kein besseres Bild erwaten sollte, ist klar, aber mehr Sender für einmalig 20 Euro ist immernoch OK.

    2. Kein Handbuch vorhanden, vielleicht hats der Bruder mitgenommen.


    Danke, das wars auch schon. Mit dem neuen Wissen, lege ich mir sowas vielleicht auch zu.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuling total überfordert Privatsender + Verkabelung

    Die Favoritenlisten sind manchmal mit einem Herzsymbol gekennzeichnet, teilweise auch mit entsprechender Taste auf den Fernbedienungen. Aber gerade bei den preiswerten Geräten ist man oft auf das Handbuch angewiesen. Oh, und dann nimm besser den englischsprachigen Teil des Handbuchs, die deutsche Übersetzung ist nicht immer hilfreich...;)

    Viel Glück!
     
  5. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

  6. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuling total überfordert Privatsender + Verkabelung

    Frechheit, wieso findet mein Google das nicht?

    Ich habe in die Liste von Kabel BW geschaut und eigentlich müsste RTL, Sat 1 usw, empfangbar sein gleich auf platz 3 und ähnlich niedrig, aber da sind Favoriten drüberprogrmmiert.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuling total überfordert Privatsender + Verkabelung

    Favoriten können sich nicht "drüber" programmieren die muss man selbst anlegen.
    Aber die Die Privanten wandern oft in der Senderliste nach hinten weil die unverschlüsselten eben nur SD sin die Privaten HD Sender dürften dann eher vorn angesiedelt sein, aber die sind ja auch verschlüsselt.
     
  8. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neuling total überfordert Privatsender + Verkabelung

    Bei dem Samsung DCB-I560G handelt es sich um den alten "Premiere Interaktiv-Receiver". Der ist wahrhaftig nicht intuitiv zu bedienen... Ein größeres Übel kann man - meiner Meinung nach - seinen Eltern kaum antun.

    Wahrscheinlich stimmt auch, da es ein ehemaliger Premiere-Receiver ist, die Nummerierung der Sender nicht mit der Belegung überein, die KabelBW für seine aktuellen Receiver angibt. Daran darf man sich also nicht orientieren. Normalerweise sollten sich auf den Programmnummern 1-99 beliebige Sender als Favoriten anlegen und auch sortieren lassen. Wie das genau geht, steht in der Anleitung (ab PDF-Seite 32 bzw. Seite 62 der Anleitung, die oben verlinkt ist).

    Bei der Sortierung der Favoriten, sollte man seinen Eltern auch den Gefallen tun, sich bei den für sie wichtigsten Sendern an der für sie vom Analogfernsehen gewohnten Reihenfolge zu orientieren.

    Denkbar wäre auch, dass noch irgendwelche Favoriten eines Vorbesitzers abgespeichert sind, denn der Receiver wurde sicherlich gebraucht erworben. Dann muss man die alten Favoriten natürlich erstmal löschen.

    RTL, SAT.1 und viele, viele andere Sender sind natürlich bei KabelBW ohne Smartcard empfangbar - natürlich nicht in HD, aber das kann der Receiver sowieso nicht.
     

Diese Seite empfehlen