1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling braucht Infos (Mehrteilnehmer Sat.)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frank1, 23. Oktober 2001.

  1. frank1

    frank1 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nürnberg
    Anzeige
    Hallo,

    in unseren Mehrfamilienhaus soll demnächst eine zentrale Sat-Empfangsanlage eingerichtet werden. Was genau kann man darunter verstehen?
    Braucht jeder Haushalt einen eigenen Receiver? Oder ist die Handhabung wie bei Kabel? Braucht man eine spezielle Fernsehdose und oder Koaxialkabel?

    Für massenweise Infos wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    Frank
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Bei einer normalen Sat Anlage benötigt jeder Fernseher einen Receiver. Man kann mit einem Receiver immer nur 1 Programm sehen. Mit dem Videorecorder kann man also nur Sachen aufnehmen die man auch ansieht. Es sei denn der VCR bekommt auch einen eigenen Receiver bzw. Twin Receiver.
    Die Koax Leitungen können normalerweise weiter verwendet werden. Die Dosen müssen Sat-tauglich sein (Gleichspannungsdurchgang).
    Die Receiver geben Schaltspannung auf die Koax Leitung. Normale Verteiler dürfen also nicht verwedet werden. Jeder Receiver benötigt also eine seperate Leitung bis zur Sat Antenne bzw. Multischalter (Sat Verteiler).

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen