1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuling braucht Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von HG, 12. September 2002.

  1. HG

    HG Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit kurzer Zeit einen Galaxy Easy World Receiver, die akt. Software ist 2.63. Folgendes Problem tritt, meistens erst ab ca. 19:00 Uhr, auf : Bild- und Ton-Aussetzer von mehreren Sekunden bei ausschließlich Programmen mit Horizontaler Polarisation ! Eingeblendet wird dann "Kein Signal". Dadurch sind Programme wie RTL2, Premiere Start etc. kaum noch anschaubar, da die störungsfreien Zyklen auch nur noch wenige Sekunden betragen. Tagsüber ist der Empfang aller Programme meistens einwandfrei. Hier noch einige technische Angaben :
    Universal 4-fach LNB,
    80 cm Spiegel, bisher und auch weiterhin einwandfreier Analog-Empfang,
    Ausrichtung auf Astra,
    Empfangsstärke : ca. 37 - 40%,
    Empfangsqualität : ca. 95%.
    Hoffenlich kann mir jemand helfen, vielen Dank im Voraus !
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Offensichtlich ist der Spiegel noch nicht optimal ausgerichtet. Es besteht aber auch die Möglichkeit eines fehlerhaften LNB´s (vielleicht mal die Anschlüsse tauschen).
    mfg
     
  3. HG

    HG Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Freiburg
    hallo hans2,

    danke für deinen Tip mit den Anschlüssen. Es war zwar nicht direkt der Anschluß zu meinem Digital-receiver, aber ein bestimmter Anschluß/Stecker bzw. Kabel der restlichen 3 am LNB angeschlossenen Analog-Receiver hat offensichtlich das Problem verursacht. Ganz konkret konnte ich allerdings keinen Defekt am betreffenden Kabel/Steckern feststellen. Aber als ich beide Enden des Kabels vom Gerät/LNB getrennt hatte und sicherheitshalber das Kabel am LNB neu abgelitzt sowie einen neuen Stecker montiert hatte, war das Problem wie wegeblasen. Offensichtlich ist digital um einiges empfindlicher als analog.
    Danke ! läc
     

Diese Seite empfehlen