1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Alex S., 17. Dezember 2004.

  1. Alex S.

    Alex S. Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    bei München
    Anzeige
    Hallo!

    Gibt es mehrere DVB2000-Versionen? Wenn ja welche ist die stabilste für eine Nokia D-BOX 1 Kabel?

    Wenn auf der D-BOX 1 Kabel (dickes grünes CAM) schon DVB2000 installiert ist, ist dann ein Update bzw. Patchen auf diese andere DVB2000-Version über die serielle Schnittstelle auch ohne BDM möglich? Also einfach nur über einen PC, per RS232, ohne die Box nochmal öffnen zu müssen?

    Viele Grüße
    Alex S.
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    Stabil laufen eigentlich alle Versionen. Welche hast du denn drauf? Du kannst mit einem Nullmodemkabel und einem pc eine neue aufspielen.
     
  3. Alex S.

    Alex S. Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    bei München
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    Noch weiß ich die Versionsnummer nicht. ;-)

    Kannst du mir einen Link nennen mit einer aktuellen DVB 2000 Version? Sind es mehrere Files, die zu einem stabilen System gehören?

    Und geht ein Patchen des DVB 2000 wirklich ohne BDM-Interface? Bisher dachte ich immer, dass das davon abhängt, welche D-BOX 1 man besitzt. Einige Geräte erlauben ein Update ohne BDM-Interface generell nicht, so waren zumindest meine bisherigen Informationen.

    Viele Grüße
    Alex S.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.354
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    Meinst Du den AC-3 Patch, oder was willst Du da patchen?
    Ein BDM braucht man nur wenn noch der Original BR Bootloader drauf ist.
    Sobald der B2.00uns oder B2.10uns Bootloaderauf der Box ist kann man per Nullmodemkabel jederzeit neu flashen.
    DVB2000 kann man sich bei digiXP herunterladen.
    Gruß Gorcon
     
  5. Alex S.

    Alex S. Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    bei München
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    Es ging mir um die Möglichkeit eines Updates des DVB2000, das auf der D-BOX 1 Kabel installiert ist, die ich (inzwischen) über eBay erworben habe. Zum Zeitpunkt meiner Fragestellung lief die eBay-Auktion übrigens noch, daher konnte ich auf die Rückfragen nicht so konkret antworten.

    Jetzt, nach dem Kauf, habe ich einige Merkwürdigkeiten nach dem ersten Testen der D-BOX festgestellt, ich hoffe, dass ich da durch ein Update was machen kann:

    1.) Die Uhr ging zunächst richtig, geht aber seit einigen Tagen etwa 57 Minuten vor, einen Menüpunkt zum Einstellen der Zeit habe ich bisher nicht gefunden. Eigentlich dachte ich, dass die Uhrzeit immer aus dem BK-Netz aktualisiert wird. An einer Sommerzeit/Winterzeit-Umschaltung kann es wohl nicht liegen, sonst wären es ja 60 Minuten und nicht 57.

    2.) Beim Umschalten von Radiosendern gibt es immer so ein digital-typisches Fiepsen, das mir wohl bald meine Hochtöner beschädigen wird. Auch ist der Ton manchmal auf dem linken Kanal nur sehr leise zu hören (an der Box oder dem Verstärker liegt es nicht, habe ich getestet), nach einem Hin- und Herschalten zum nächsten Programmplatz und wieder zurück ist der Ton dann wieder in Ordnung, vom erwähnten Umschaltfiepsen mal abgesehen. Beim Umschalten von TV-Sendern tritt das Problem nicht auf. (Der Verstärker ist analog am TV angeschlossen, der Ton wird über das Scart-Kabel zum TV übertragen.)

    3.) Manchmal ist das Bild bei Kameraschwenks recht ruckelig, und es sind einige klotzförmige Artefakte zu sehen. Einige Bildteile, besonders im unteren Bereich, schwenken dann nicht gleichmäßig mit, sondern ruckeln etwas hinterher. Nach Umschalten auf einen anderen Programmplatz ist das Problem dann verschwunden.

    4.) Das Zappen geht auch nur sehr langsam. Wenn man z.B. gezielt 10 Programmplätze weiterzappen will, ohne sich dabei die zu überspringenden Sender anzusehen, konnte man (kurioserweise) mit der Originalsoftware der D-BOX schneller ans Ziel kommen. Bei der auf meiner neuen D-BOX installierten DVB2000-Version darf man die Auf- oder Ab-Taste nicht zu schnell hintereinander betätigen, sonst werden einige Tastendrücke ignoriert.

    Daher also meine Frage nach der neuesten DVB2000-Version: Welche ist das, welche Hilfsprogramme muss ich dazu auf den PC laden und auf welcher Website gibt es den Download?

    Viele Grüße
    Alex S.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.354
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    zu 1. Eine Sommerwinterzeit umstellung die Automatisch vorgenommen wird gibts nicht bei DVB2000.
    Eingestellt wird das unter Menü/9/A/8 mit der Lautstärke "-" Taste auf +1 Stellen. Dann Menü und A (Save Settings)

    zu 2. Umschaltgeräusche sind "normal" aber mit der Lautsärke änderung zwischen links und rechts eher nicht. Woran das liegt kannich aber auch nicht sagen.

    zu 3. Stell die Box möglichst auf 16:9 (wenn der TV das mitmacht) (Menü/8/8/1 auf "TV" stellen.

    zu 4. Wenn Du ganze anbieter überspringen willst geht das mit der rechts oder links Taste.
    Das die Box bei zu schnellem Zappen Tastendrücke ignoriert finde ich eher besser denn bei der BN 1.3 hat sie dann immer nachgeprellt was ich extrem nervig fand.

    DVB2000 2.0 beta8 ist die absolut letzte Version. Wie Du was einspielst seht alles in dem Link.
    Gruß Gorcon
     
  7. Alex S.

    Alex S. Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    bei München
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    Hieß das jetzt eben, dass das Problem mit der Lautstärkeänderung ein bekannter und nur noch nicht gefixter Bug ist?

    Bisher hatte ich die Einstellung immer auf TV, so dass mein 4:3-Fernseher die Interpolation vornimmt, die D-BOX 1 interpoliert ja nicht, sondern lässt einzelne Zeilen komplett weg. Was genau passiert jetzt, wenn ich die Box auf 16:9 stelle, bzw. wodurch wird überhaupt das Ruckeln einzelner Bildteile bei Schwenks verursacht, wenn ich die Einstellung auf TV belasse?

    Vielen Dank übrigens für den Link in der letzten Antwort!

    Gruß Alex
     
  8. b-scheuert

    b-scheuert Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Saarbrücken, gleich rechts neben New York City
    Technisches Equipment:
    1. DBox 2 Nokia Sat
    2. DBox 1 Nokia Sat
    3. DBox 1 Nokia Sat
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    ... hmm, DVB2000 beta8 ist meines Wissens die neueste Version. Ist zwar Beta, läuft aber sehr stabil. Ab und an kommt es mal vor, dass nach dem Einschalten kein Ton kommt. Ausschalten, wieder einschalten, dann ist der auch da.
    Die Sommer-/Winterzeit musste bei DVB2000 immer händig umstellen, gorcon hats ja schon beschrieben. Zeit dafür: 15 Sekunden :D
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.354
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neueste DVB2000 Version? Wie patchen?

    Mir ist es nicht bekannt. Ich und meine Brüder haben damit noch kein Problem gehabt.
    Dann werden keine Zeilen weggelassen weilder TV dann die Formatanpassung vornimmt sofern er das unterstützt.
    Wenn Du die Boxdas machen lässt kommt eszu diesem verreissen desBildes bei einigen Sendern.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen