1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues zu PŸUR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gorcon, 5. März 2014.

  1. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.009
    Zustimmungen:
    8.761
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Vielleicht sind die noch am schrauben...
     
  2. TrOoPi2k3

    TrOoPi2k3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bis heute früh um 08:00 war vorgesehen. Und ja auch alles bis auf den einen Muxx geht ja. Naja ich werd heute mal noch warten und falls es morgen immer noch ist mal bescheid geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2019
  3. Radiowaves

    Radiowaves Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ich hatte in Berlin nach der Umstellung an einem TV den Effekt, dass die 546 MHz (ARD Radio) nicht ging. Es ruckelte schrecklich, sogar den Screensaver des Fernsehers hat es beinahe gecrasht. Betroffen war nur die 546. Abhilfe: ein Dämpfungsglied im Antennenkabel und das gut 10 dB zugedreht. Warum nur dieser eine Kanal so zickte - keine Ahnung.
     
  4. Traumfernseher

    Traumfernseher Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    In Jena hat sich bei den Digital-Radiosendern nicht viel getan. Weiterhin keine vor Ort über UKW empfangbare Privatsender. Dazu gekommen sind nur Radio Paloma und Radio B2. Die ARD-Sender und Jam FM und Klassik Radio waren auch vorher schon da.

    War vorher nicht auch RTL Radio im Kabel-UKW zu hören? Ich habe schon lange kein Kabel-UKW gehört. Digital ist der Sender nicht zu hören.
     
  5. TrOoPi2k3

    TrOoPi2k3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    RTL Radio sollte eigentlich auch jetzt mit drin sein. Hier in Erfurt waren nach der Umstellung am Morgen zB Landeswelle, Antenne Thüringen, Radio SAW, Radio Top40, Radio Frei usw. (also alle UKW-Sender) noch nicht drin. Beim Sendersortieren am Nachmittag waren dann auch die oben genannten Radio-Sender mit verfügbar. Und weitere lokalen RadioSender sind nun vorhanden. Wenn nicht noch was geändert wurde, gibt es nun 109 Radio-Sender.

    Das Problem mit dem 450 Muxx scheint sich wohl gebessert zu haben. Gegenüber gestern, gab es wo ich heute geschaut habe, nur ab und an mal ein paar kleine Streifen zu sehen. Ansonsten, bei den starken Störungen könnte man es am beschreiben mit einer nicht richtig einstellten Sat-Schüssel oder Unwetter. Da würde das Bild dann genauso ausschauen.
     
  6. Traumfernseher

    Traumfernseher Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2016
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    Heute neuen Suchlauf gemacht, keine Änderung zu gestern. Die Radiosender sind noch nicht da.
     
  7. Radiowaves

    Radiowaves Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    103
    Oh, ein Jenaer oder Jenenser hier...

    War nicht mal Antenne Thüringen (und eventuell auch Landeswelle) mit in dem Mux, in dem Jena TV ist? Ich glaube mich zu erinnern, dass da mal was war - und zwar schon vor mindestens 5 Jahren, eher länger.

    Ist UKW in Jena abgeschaltet worden?

    Hatte man vorher auf UKW Radio Top 40, oder war das nach seiner Astra-Abschaltung Pfingsten 2016 nie wieder auf UKW reingekommen? Man hatte es seinerzeit von Astra umgesetzt und den Kanal dann nicht durch eine terrestrische Umsetzung (die vom Sender auf den Kernbergen an der Kopfstelle Burgau wohl gegangen wäre) ersetzt. Blieb das bis zum Schluss so?

    In Berlin sind die privaten Radiosender zusammen mit dem Lokal/Bürger-TV auf 578 MHz. Was kommt da in Jena?
     
  8. Radiowaves

    Radiowaves Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    103
    Das kann tatsächlich an zu viel Signalpegel liegen. Warum das hier in Berlin am Anschluss einer Bekannten nur auf einem Kanal auftrat, konnte ich mangels Messgerät nicht klären, aber falls Du einen Zweifachverteiler haben solltest, häng den mal davor - das macht ca. 3,5 dB weniger Pegel. Wird es dann besser?
     
  9. TrOoPi2k3

    TrOoPi2k3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Störungen gibt es bis jetzt keine mehr auf dem 450 Muxx, dafür sind die Sender jetzt immer mal kurz komplett weg. Und als ärgerlicher Nebeneffekt sind auch gleich alle eingetimerten Sendungen mit gelöscht :cautious:

    Oh da scheint das wohl jetzt vereinheitlicht zu sein was die Belegung angeht. Hier sind die Radiosender jetzt auch auf 578MHz.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.009
    Zustimmungen:
    8.761
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, zum Teil. Es gibt aber trotzdem regionale Unterschiede.
     

Diese Seite empfehlen