1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues zu PŸUR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gorcon, 5. März 2014.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.111
    Zustimmungen:
    13.985
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Verstehe ich jetzt zwar nicht, denn Leihreceiver und Smartcard müssen immer zurückgeschickt werden.
    Schickt Sky einen neuen Receiver zu, dürfte auch die neue Smartcard beiliegen.
     
    ronjaraeubertochter gefällt das.
  2. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die MDCC hat eine kundenfreundliche Lösung. K4 Receiver mit Conax CSP für Pay TV von M7 und einen zusätzlichen CI Schacht für ein CI+ Modul von Sky.
    PYUR könnte ja ebenfalls auf den K4 wechseln. NDS haben sie ja nur wegen der Grundverschlüsselung und der damit von den Sendern geforderten Restriktionen eingeführt. Damals gab es noch kein Conax CSP. Jetzt erfüllt auch Conax die Forderungen und für Sky braucht man auch kein NDS mehr. Also warum nicht den schrottigen Advance Receiver abschaffen und auch auf den K4 setzen? PYUR schafft es sowieso nie einen vernünftigen Receiver zu bauen. Das sollten sie endlich mal einsehen. Und mal ganz ehrlich. Wer möchte schon einen Advance Receiver und einen Sky Q? Das wäre der blanke Horror.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.111
    Zustimmungen:
    13.985
    Punkte für Erfolge:
    273
  4. Gorox

    Gorox Gold Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das Problem ist allerdings, dass damals Sky den Receiver beim Kunden gelassen hat aber die Smartcard eingezogen hatte. Da Sky sich bis jetzt nicht meldete , dürfte man dann ohne Smartcard dastehen. Das werden die wohl bei Sky total verpennen.
    Weil Sky den alten Receiver bei mir lies, ich aber über pyur Receiver Sky schaue und pyur Karte mit Sky. Hotline meint ich solle alten Receiver nehmen aber die kapieren nicht , das der 6 Jahre alt ist und die SC nicht vorhanden ist von sky. Die können nicht umtauschen und ich steh dann da ohne Technik.
     
  5. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und wie ist es mit CI+ Nutzern ?

    Bei mir kommt auf keinen Fall ein Receiver zum TV. Da ist alles drin und nur eine Fernbedienung...
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.111
    Zustimmungen:
    13.985
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sky präferiert kein CI+ mehr im Kabel. Als Trick könnte man sagen das man auf Sat wechseln möchte. Funktioniert im TC-Kabel.
     
  7. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Läuft auch hier im Kabel prima.

    [​IMG]

    Allerdings musst du dann lügen und Sky sagen das du ab sofort über Sat schaust und es wird nicht billig. Die wollen 99 € "Freischaltgebühr" für das Modul und 13 € Versand.

    Ich habe es mit wochenlangem Quängeln kostenfrei bekommen.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.111
    Zustimmungen:
    13.985
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und zudem wird man wohl die HD-Programme der Privaten nicht auf Sat-Karten freigeschaltet bekommen.
     
  9. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das funktioniert bei mir seit Jahren auf einem Sky Modul mit den "Basic" Privaten bei Telecolumbus (pardon PYUR)
     
    ronjaraeubertochter gefällt das.
  10. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Na ja, es ist eine aktive Skykarte und freischalten tut die Sender der Kabelnetzbetreiber. Die wissen ja nicht das es eine "Satkarte" ist. Zumal es den Unterschied Sat und Kabel bei den Karten von Sky nicht gibt.
     

Diese Seite empfehlen