1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues zu PŸUR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gorcon, 5. März 2014.

  1. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die MDCC setzt inzwischen für die eigenen Receiver wieder auf Conax. Das sollte Pyur auch machen. Die kriegen ihren Krüppelreceiver sowieso nicht zum laufen.
     
    hans-hase gefällt das.
  2. cxpain

    cxpain Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich nutze CI Modul...
     
  3. robbe1990

    robbe1990 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    DAB: AugustMB400, PhilipsDA9011, DUAL DAB4, Technisat DAB SWR4 Edition
    DVB-C: Vu+ Ultimo 4K
    MobileRadio: Huawei Mate 10 Pro (AndroidAuto)
    Ja hab ähnliche Erfahrung gemacht, ganze 8 Wochen, nach dem ich meine zweite Smartcard überhaupt erstmal erhalten habe, hang ich dran diese Freizuschalten. Inzwischen habe ich es aufgeben, obwohl ich seit 4 Monaten dafür 5€ fürs zweite Modul und 3€ für die Smartcard zahle.
    Einziger Vorteil durch deren Durcheinander konnte ich Plötzlich mein HD Vielfalt 25€ Abo Kündigen und habe nun nur noch PureHD. Ist zum 1.6.19 auch gekündigt, Modul sind schon an Pyur zurück und ich nutze nun Alternativen.
    Ist zwar schade um das Geld aber habe keine Nerven mich da weiter mit denen rum zuschlagen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.703
    Zustimmungen:
    9.078
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Je nach Netz machen die das auch.
     
  5. cxpain

    cxpain Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich hatte ja conax und nun aber NDS bekommen um Sky aufschalten zu lassen. Wäre ja der Hammer wenn die nds Karte gar nicht im Netz kompatibel ist
     
  6. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kompatibilität sollte nicht das Problem sein. Es wurden ja gerade erst alle noch fehlenden Verschlüsselungen dazu geschaltet.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.703
    Zustimmungen:
    9.078
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    In den ehemaligen Primacom Netzen wird Sky aber nicht auf die NDS Karte vom Kabelanbieter geschaltet. ;) Nur bei TC und MDCC.
     
  8. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich dachte Primacon ist jetzt Mitglied der großen Pyur-Familie?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.703
    Zustimmungen:
    9.078
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, aber nur vom Unternehmen her, technisch gesehen sind das nach wie vor getrennte Netze.
     
  10. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Witzlos. Bei uns wurde damals sofort umgestellt auf Grundverschlüsselung und TC-Technik (iFox).
     

Diese Seite empfehlen