1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Ziel nach ISS: Russland will mit Esa zum Mond

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    2024 soll die Raumstation ISS nach 15 Jahren zerlegt werden. Russland hat dabei die neuen Ziele schon im Blick: Die künftigen kosmischen Projekte sollen mit wechselnden Partnern realisiert werden. Mit der Esa ist dabei schon eine besondere Mission geplant.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neues Ziel nach ISS: Russland will mit Esa zum Mond

    Das ist fast schon typisch. Immer während dem Krieg wollen die Russen und Amis den Kosmos (ru) bzw. Weltall (us) erobern.
     
  3. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neues Ziel nach ISS: Russland will mit Esa zum Mond

    Du meinst wohl Weltall (D) und Space (US) ...
    [/corinthdefecate]
     

Diese Seite empfehlen