1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2008.

  1. devastor

    devastor Platin Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Sony UBP-X800
    Apple TV 4 32GB
    Iphone 8+ 64GB
    Ipad Pro 10.5 256GB
    Anzeige
    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen

    Oh Mann auf sowas habe ich gewartet das wieder so ein Gutmensch daher kommt und gleich die Nazikeule schwingt. :eek::eek::eek:
     
  2. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    1.208
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen


    Hähhh???? Jetzt noch??? Muss jetzt diese Zeit wieder rausgekramt werden??? Nur weil man nicht hinter den Mainstream Nachrichten hinterher rennt, seine EIGENE MEINUNG hat, wird man also gleich so hingestellt, als verharmlose man das. :wüt: :wüt: :wüt:

    Im Gegensatz zu vielen anderen Teilen der Bevölkerung gehe ich mit wachen Augen durch das Leben u. lass mir nichts vorschreiben, oder mich zumüllen

    Zu Info..bin 38 jahre alt, Realabschluss, Personalreferent... soviel zur Pisa-Studie
     
  3. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    1.208
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen



    Hähhh???? Was soll das denn??? Muss jetzt diese Zeit wieder rausgekramt werden??? Nur weil man nicht hinter den Mainstream Nachrichten hinterher rennt, seine EIGENE MEINUNG hat, wird man also gleich so hingestellt, als verharmlose man das. :wüt: :wüt: :wüt:

    Im Gegensatz zu vielen anderen Teilen der Bevölkerung gehe ich mit wachen Augen durch das Leben u. lass mir nichts vorschreiben, oder mich zumüllen

    Zu Info..bin 38 jahre alt, Realabschluss, Personalreferent... soviel zur Pisa-Studie
     
  4. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    328
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen

    Zitat von paradee:
    "Was guckst du, um dich zu informieren? Al Jazeera? ;)"

    Al Jazeera! Keine schlechte Wahl. Der Sender ist hoch interessant. Ergänzend möchte ich noch die Tagesschau des Schweizer Fernsehens erwähnen. (z.Bsp. auf SF Info 13° Ost unverschlüsselt).
    Beide Sender mit erstklassiger Berichterstattung im Testfall Georgienkonflikt. Sind deutlich weniger einer tendenziellen Propaganda aufgesessen, egal von welcher Seite. Wenn man sich ein halbwegs unverstelltes Bild von der Lage machen wollte, dann da.

    Allerdings soll das überhaupt nicht das ZDF abwerten. Die machen schon insgesamt eine sehr gute Arbeit. Man kann auch nicht ein einzelnes Nachrichtenformat mit einem ganzen Nachrichtenkanal vergleichen. Da gibt es thematisch sehr viel mehr Möglichkeiten.
    ARD und ZDF haben Qualitäten, die fallen einem meistens erst auf wenn man irgendwo auf der Welt nur privates Dünnschissfernsehen sehen kann. Von nichts kommt nichts.
     
  5. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen

    Wer von "gleichgeschalteten deutschen Medien" spricht,kramt "diese Zeit" eigentlich selber heraus.
    Das könnte man mit 38 Jahren wissen.

    Abgesehen davon ist dieser Vorwurf einfach nicht wahr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2008
  6. mischaepptown

    mischaepptown Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen

    Kannst Du dafür auch irgendwelche Beispiele nennen? Mein (negativ) Beispiel wäre die Berichterstattung der genannten Sendungen zum Thema "DSDS". Das Letzte. Typisch für werbefinanzierte Sender.
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen

    Lieber Eike, das kann ich gerne zurück geben. Ein frustrierter Ex-DDR Mitbürger mit Bashing gegen West-Politik und ÖRR Worship Haltung kann ich beim besten Willen auch nicht ernst nehmen, der privat den im Forum selbst bezeichneten "Ami-Schrott" Zuhause auf FOX freundestrahlend selber reinzieht. Das ist für mich Doppelmoral - und das habe ich noch nie ernst genommen.

    Aber ein solcher Kommentar von einem der Moderatorenfunktion in diesem Forum ausübt - wirklich peinlich.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.880
    Zustimmungen:
    15.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Neues ZDF-Nachrichtenstudio soll Moderatoren neue Möglichkeiten eröffnen

    Dito...

    Wie gesagt, ich geb mir Dir keine Mühe mehr.