1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues von Primacom

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ufo56, 14. Januar 2010.

  1. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.420
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    Anzeige
    862 Mhz
     
  2. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wow, also auch noch unterschiedliche Belegungen innerhalb ein -und desselben PC Netzes ... :unsure:

    Als ich vor ein paar Jahren im TV Portal mal eine Umfrage zur Berliner TV Belegung gestartet habe, wer "nur" in Berlin in den zusammengelegten Bezirken am selben Natz hängt (Dachmarke war da noch EWT), kamen am Ende 31 verschieden Einzugsgebiete sogenannter "Inseln"raus.

    Davon waren es tw. sogar bis zu 9 Ortschaften !! innerhalb eines Bezirkes, wo die Belegungen innerhalb des gleichen Netzes unterschiedlich waren.Da war nur immer die Ausbaustufe gleich.
    Und nun kommt noch eine unterschiedliche TV Belegung innerhalb des gleichen (ausgebauten) Netzes dazu, ... also das wird nie was, eines Tages flächendeckend ein einheitliches TV Angebot unter einer Marke zu etablieren.
    Eine Quelle (PC) meinte direkt nach der Fusion/Übernahme, es wird mind. anderthalb Jahre dauern, bis überhaupt am TV Sektor zwischen beiden Konzernen zusammen gearbeitet wird .....und bis heute ist nicht mal ansatzweise etwas in dieser Richtung passiert.
    Ja wie auch, laufende Verträge, komplett unterschiedliche ABO Modelle, völlig verschiedene regionale Muxe, Anbieter, etc. erschweren natürlich das Ganze ... und das nur in einer Stadt.

    Ist imho ein aussichtsloses Unterfangen und wer ist Schuld - genau die Telekom :D, als sie Ende der 90er das gesamte Netz für ein Appel mit Ei an jeden Interessenten verhökert haben ...

    gruß spaceman
     
    genekiss gefällt das.
  3. Schützensträßli

    Schützensträßli Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hat jemand im Raum Halle ebenfalls die Erkenntnis gemacht, dass Tele 5 HD seit Tagen offline ist, während SD normal sendet? Receiver meldet Programm sei nicht verfügbar. Auch nach Neueinlesen nicht. Als Frequenz wird (wie immer) 593.980 KHz angezeigt, die Primacom-Liste zeit 386. SIcherlich im alten DTK-Netz noch anders.
     
  4. CommanderCosmo

    CommanderCosmo Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja hab in Halle (ehemaliges DTK-Netz) das selbe Problem das Tele5 HD, Nick HD, Sport1 HD nicht funktionieren, Störungsmeldung würde bereits am Donnerstag aufgegeben, aber bis heute ist das Problem nicht behoben. Auf meine Nachfrage, hieß es, das die Störung noch in Bearbeitung ist. Das kuriose ist, das Kabel1 HD, welches auf der selben Frequenz ist, einwandfrei läuft. Ebenfalls wird der EPG bei allen Sendern einwandfrei angezeigt.
     
    Schützensträßli gefällt das.
  5. CommanderCosmo

    CommanderCosmo Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Funktioniert seit heute morgen wieder alles...
     

Diese Seite empfehlen