1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Sky Abo ins Ausland mitnehmen: Wo aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von JohnTheRevelator, 21. November 2016.

  1. JohnTheRevelator

    JohnTheRevelator Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    meine Mutter lebt auf Gran Canaria und hat sich nun in den Kopf gesetzt, sie müsse sich unbedingt ein Sky Abo zulegen :) . Ja, mir ist klar, dass das streng genommen nicht in den Sky-AGB vorgesehen ist...

    Auf jeden Fall habe ich dazu zwei Fragen, bei denen ich zumindest die erste über die Suchfunktion beantworten konnte, und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    1. Prinzipiell sollte das ganze doch problemlos funktionieren, oder? Ich schließe das Abo (Satellit) in Deutschland ab, schicke ihr den Receiver und sie kann ihn dort verwenden?

    2. Allerdings bin ich mir bei der Aktivierung der Smartcard unsicher: muss die Smartcard in diesem Fall erst einmal in Deutschland aktiviert werden, oder kann ich das Sky-Paket quasi ungeöffnet zu ihr nach Gran Canaria schicken, sodass sie dort die Aktivierung selbst vornehmen kann? Letzteres wäre für mich einfacher, da ich kein Satellit habe und somit gar nicht wüsste, wie ich das Satelliten-Sky-Abo hier bei mir aktivieren könnte...

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

    Rick
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    Aktivierung geht nur von Deutschland aus.
    Du weißt doch das das Abo nur in D verwendet werden darf,wie du gleich geschrieben hast.
    Du mußt das Paket öffnen, da steht die Telf.-Nr. und du brauchst die Kartennr. usw. du mußt aber nicht zwangsläufig den Receiver anschließen. Hat Sie denn Astrasatelit 19 Grad Ost?
     
  3. dancegalaxy

    dancegalaxy Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    1. Sollte funktionieren, solange sie alles Sky-Tansponder von Anstra 19,2Grad Ost empfängt (bin jetzt nicht auf dem aktuellen Stand, ob bei allen Transpondern die Ausleuchtzone die Kanaren einschließt).

    2. Sie sollte den Receiver dann auf KEINEN Fall mit dem Internet verbinden ... OnDemand läuft ja auch eingeschränkt offline (evtl. über 2TB-Festplatte nachdenken) ... sonst sehe ich mit der Freischaltung keine Probleme, da dieses ja nicht ortbar über Sat ausgestrahlt wird

    EDIT: Freischaltung anstoßen geht auch über Kundencenter im Internet ... sollte man evtl. wirklich sicherheitshalber von Deutschland aus machen (also du) ... die Daten kann sie dir ja geben.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.323
    Zustimmungen:
    4.017
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sofern sie die Skysender empfängt, kannst du das Paket dorthinschicken und die Aktivierung läuft auch dort so durch. Normalerweise ist gar kein Anruf erforderlich, Sky aktiviert die Karte automatisch nach ein paar Tagen. Einfach auf Sky Krimi stellen und warten. Funzt das dann vor Ort nicht, kannst du immer noch online freischalten versuchen oder bei Sky anrufen und die Aktivierung anstossen (auch ohne das Gerät zu haben)
     
  5. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.550
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Vielleicht machts das einfacher: Bei der Nummer meldet sich eine Computerstimme und man gibt nur die Kartennummer über das Ziffernfeld des Telefons ein. Da möchte niemand mit dir/euch (Threadersteller) aktiv telefonieren und euch irgendwelche Sachen aus der Nase ziehen oder euch ein Bein stellen.

    Damit muss sky halt leben, das der Satellit auf 19,2° einen Kanarenbeam hat. Und du kannst ja nichts dafür, dass deine Mutter aus Versehen deinen in Deutschland angemeldeten Receiver in der Reisetasche mitgenommen hat. Musst nur dran denken,wenn du/Ihr kündigst, dass du deine Mutter mal fragst, ob der vielleicht in GC ist und wenn Ja, ob sie den mal innerhalb von 2 Wochen zur Rückgabe an dich zurückschickt. :censored:
     
  6. JohnTheRevelator

    JohnTheRevelator Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Super, vielen Dank für eure Antworten! Das klingt ja schon mal sehr gut.

    Ich habe noch eine Frage zu dem, was ihr mir geraten habt:

    Wie kann meine Mutter denn überprüfen, ob sie die Sky Sender empfangen kann (also Astra 19 Grad Ost)? Sollte das der Fall sein, könnte sie z.B. jetzt bereis die Sky Sender (verschlüsselt) in ihrer Programmliste sehen? Ich kenne mich leider gar nicht mit Satellitenfernsehen aus... Ich bin einfach davon ausgegangen, dass das bestimmt geht, weil ja jede x-beliebe "Fußballbar" auf Gran Canaria Sky problemlos ausstrahlt.

    Die Aktivierung der Karte würde ich dann wohl wirklich am besten per Telefon in Deutschland vornehmen; solange ich den Receiver nicht anschließen muss (was ja mangels Satellitenschüssel nicht ginge) passt das ja. Ich bin schon seit 15 Jahren Sky-(Kabel)-Kunde, ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie der Aktivierungsprozess so abläuft...

    Und danke für den Tipp, den Receiver bei Kündigung rechtzeitig wieder nach Deutschland zurückzuschicken! ;)
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.323
    Zustimmungen:
    4.017
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn sie alle gängigen deutschen Sender sieht, ist das ok. Und ja, Skysender müssten jetzt schon in der Lite sein, WENN der Programmsuchlauf incl. verschlüsselter Sender gemacht wurde. Und auch HD+ Sender, sprich RTL, Pro7 usw in HD.
     
  8. jsoul

    jsoul Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Empfängt sie denn jetzt schon deutsches Fernsehen (ARD, ZDF, RTL, etc.) per Satellit? Dann wird es wohl Astra sein.
     
  9. jsoul

    jsoul Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ansonsten ist die Aktivierung aus dem Ausland heraus überhaupt kein Problem, da ich es selbst so gemacht habe. Läuft alles so, wie es in Deutschland auch funktionieren würde.
    Eine Einschränkung gibt es allerdings: die Onlinedienste sind nicht nutzbar, außer du hast eine deutsche IP Adresse.
     
  10. JohnTheRevelator

    JohnTheRevelator Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja, sie empfängt jetzt bereits alle deutschen Sender, also sollte das passen. Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen