1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neues Programm im Receiver eintragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Alex.S, 8. Oktober 2004.

  1. Alex.S

    Alex.S Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Tevion DFA-2004 (DVB-Receiver), die Schüssel ist auf Astra 19,2° Ost ausgerichtet. Soweit funzt auch alles.

    Beim Anlegen eines neuen Programms habe ich aber Probleme.

    Das neue Programm heißt 'Paris Jazz' und die Angaben habe ich von der SES-Astra-Seite:

    TP 90
    Frequenz (GHz): 12,2070
    SR: 27,5
    FEC: 3/4
    Pol.: V

    Im Receiver kann ich über die Rechts-Links-Blätter-Taste auch einen TP auswählen. Dieser hat aber das Format <5stelligeZiffer>/V oder H/<5stelligeZiffer>. Außerdem werde ich noch nach Audio-PIN, Video-PIN und PCR-PIN gefragt.

    Was soll ich nun wo eintragen? :confused:

    Alex
     
  2. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: neues Programm im Receiver eintragen

    Du solltest versuchen einen manuellen Suchlauf zu machen. Dort musst du die Transponderdaten eingeben und der Receiver sucht automatisch alle Programme auf diesem.
    Die Audio-,Video-,PCR-PID braucht man dann nicht, sondern nur wenn man das Programm vollständig von Hand eintragen will.

    Die "<5stelligeZiffer>" werden die Frequenz (12207) und die Symblrate (27500) sein.
     

Diese Seite empfehlen