1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues OnAir-Design: TV-Sender, TV-Sendungen, TV-Promo, usw. ...

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von caScho78, 24. September 2013.

  1. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    3.518
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Umschaltsucht wohl eher. Gerade zu Ehren einer Serie, die man mit ProSieben in Verbindung bringt, wäre es doch toll, es würde vorübergehend gar keine Werbung gezeigt. Aber da wiegt das monetäre Interesse sicher schwerer als die pure Dankbarkeit an die Macher der Serie.
     
  2. Jonny84

    Jonny84 Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das RBB-Magazin Zibb hat vor einigen Tagen ein neues Logo und ein neues Design bekommen. Auch die Studiokulisse wurde umgebaut.
    Zudem gibt es eine kleine Neuerung bei Brandenburg Aktuell. Statt dem Logo bei Sendebeginn, wird jetzt gleich ein Titelbild für die Nachrichten eingeblendet und der Titel der Sendung und die Moderatoren von einer Off-Stimme angesagt.

    Zudem soll ab morgen 4. November aus der Fernsehsendung NDR Aktuell die Sendung NDR Info werden... Es gibt einen Trailer dazu per roter Taste in HBB-TV und in der Mediathek:
    NDR Info

    Statt dem bisherigen blau-gelben Logo, findet sich dort ein blau-weißes NDR-Info Logo.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2019
    caScho78 gefällt das.
  3. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    3.518
    Punkte für Erfolge:
    213
    find ich schön, dass wenigstens der NDR das Wort Info im Namen hat, sonst ists ja immer auf 24 oder aktuell bei anderen ARD-Sendern.
     
  4. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.523
    Zustimmungen:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    163
    Im Prinzip wird der Quark vom WDR nachgemacht, nur in umgekehrter Richtung.
     
  5. Andilein

    Andilein Platin Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1.403
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    Dachte eher der "Quark vom MDR", denn der fing zuerst damit an, dass der Radiosender "MDR Info" zu "MDR Aktuell" wurde und damit den gleichen Namen trägt, wie die Nachrichtensendung.

    Danach tat es der SWR, wo dann der Radiosender "SWRinfo" (vorher noch SWR cont.ra) mit den Nachrichtensendungen im SWR-Fernsehen zu "SWR Aktuell" wurde.

    Der WDR hat - soweit ich weiss - keinen Radiosender, die den gleichen Namen hat, wie eine Nachrichtensendung im Fernsehen.

    Es würde mich nur wundern, wenn bei RBB das "Inforadio" zu "rbb 24" wurde - nachdem aus "Kulturradio" zu "rbb Kultur" wurde und aus "radioBerlin 88.8" zu "rbb 88.8". Genauso wie der BR, der noch seinen Infokanal "B5 aktuell" zu "BR 24" ändert... :D
     
  6. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    3.518
    Punkte für Erfolge:
    213
    wahrscheinlich ist diese umstellung auf trimedialiät und Markendenken immer auch der Grund, den die öffis als Argument brauchen, ggf. mehr Geld einzukalkulieren. Weil Umbau und Zusammenführung kostet Geld. Mir persönlich gefiele es besser, dass die Anstalten eigene Konzepte als Wettbewert machten als dass letztlich alle dasselbe machten. Ob der Kanal nun so oder so heißt, wäre mir als Konsument egal, aber die bauen das ja zu richtigen Institutionen auf um zu sagen, wie haben ein Newsangebot das ganz toll ist auf allen Kanälen. Nur wenn auf einem Kanal ne falsche Nachricht sich einschleicht, dann muss man dass ggf. auch auf den anderen Ausspielwegen korrigieren. Die ARD insbesondere ist nicht gerade mit wenigen Fehlern behaftet. Die schreiben die Korrekturen zwar auf die Website aber das könnte man auch live gerade rücken. Nur dann würde der Nutzer sehen, dass die sich gar nicht so wenig irren. Fehler passieren, das ist klar, aber die tun ja immer so als wenn sie das Non-plus-Ultra wären und das denke ich nicht. Geld nehmen sie trotzdem dafür. Ich würde auch gern mal sehen, wie die Journalisten sich selbst kritisch prüfen und mal die Frage stellen, wie verschwendet die ARD und ZDF bspw. Geld durch sinnlose Doppelungen oder IT Systeme oder externe Vergaben usw. Da höre ich nichts zu.
     
  7. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    2.791
    Punkte für Erfolge:
    213
    Er meint sicherlich die Tatsache, dass die Radionachrichten vom WDR umbenannt worden sind und seit längerer Zeit wie die Fernsehnachrichten heißen. Aber auch da war der MDR bei der Umbenennung von MDR Info ein paar Wochen schneller.
     
  8. heianmo

    heianmo Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ja, neben der Schiene
    MDR-Aktuell (Radio,sender, Fernsehnachrichten, Kategorie in den mdr.de-Webseitenn) gibt es noch
    MDR-Kultur (der Radiosender , artour und Kategorie in den mdr.de-Webseitenn)) sowoe
    MDR-Wissen (einzelne Beiträge und Kategorie in den mdr.de-Webseitenn)).

    "Trimedial" also auf verschiedenen Gebieten.
    Vorteil: Effektivität,
    Nachteil: weniger Autoren, damit mehr "Recykling" der Beiträge.bishin zur Anmoderation.
     
  9. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.523
    Zustimmungen:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mein Vergleich zielt eher auf die Sendung Leonardo ab, also nur eine einzelne Sendung, kein ganzer Sender.
     
  10. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.305
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    163
    Passend dazu auch eine Änderung bei NDR Info im Radio. Das bisherige Jingle wurde bei allen Sendestrecken geändert.