1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neues Image, nur welches und was sichern?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von nopi, 4. März 2007.

  1. nopi

    nopi Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    N'abend zusammen,


    in letzter Zeit häufen sich einige Probleme mit meiner Dbox 2 mit Neutrino, welche ich vor gut einem dreiviertel Jahr von www.dboxservice-hallenberg.de auf Linux umrüsten hab lassen.


    Probleme sind beispielsweise:

    - Streamen mit fast allen Programmen nicht möglich (Box hängt sich auf) oder nur stark ruckelnde Streams
    - Probleme mit Smartcarderkennung
    - immer "langsamer" werdende Box, beim Zappen zB.
    - Videotext der Box geht nur manchmal
    etc

    deshalb dachte ich, ich mach ein neues Image drauf. Nur, da ich Anfänger bin und davon wenig Ahnung habe möchte ich vorab nochmal hier Tipps von euch.

    Die einzigste Verbindung die zur Box möglich ist, ist die über Netzwerk, LAN Kabel ist dauernd angeschlossen, auf die Box kann ich per FTP Programm zugreifen. Kann ich ein Image nur per LAN Verbindung draufspielen oder brauche ich da noch ein Nullmodemkabel beispielsweise?

    Welche Daten auf der Box muss ich sichern? Bzw. wie sichere ich diese? Ucodes (Was sind das überhaupt)? Camd2? Bouquets? etc?

    habe mir auf hallenberg.com auch das Programm zum einfachen flaschen geladen, allerdings hab ich ja kein Image ... welches würdet ihr mir empfehlen?


    Fragen über Fragen, MfG nopi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: neues Image, nur welches und was sichern?

    Ja, Du musst nur ein KomplettImage mit einem FTP Programm auf die Box spielen um es dann über die Experten Funktion (komplett, without Bootloader) zu flashen.

    Die Probleme die Du damit hast kann ich aber alsammt nicht nachvollziehen.
    Die Smartcarerkennung hat auch nichts mit dem Image zu tun und ist ein Hardwareproblem entweder der Karte oder des Kartenlesers.
    Videotext geht eigentlich immer, (sofern auf dem Transponder überhaupt VT gesendet wird).

    Du solltest die ucodes sichern falls Du keine Sicherung von Alexander bekommen hast. Per FTP im Verzeichniss /var/tuxbox/ucodes alle Dateien sichern.

    Ich persönlich verwende das JtG Image, was auch recht aktuell gehalten wird. Ein Onlineupdate ist damit auch möglich. (per DSL Zugang mit der Box)

    Gruß Gorcon
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.565
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: neues Image, nur welches und was sichern?

    Hast du dir mal deine Empfangswerte angeschaut (Rote/Blaue Taste auf FB)?
    Setze diese Daten(ber,sig,snr) mal bitte ins Forum.
    Hast du Sat oder Kabel?
    Hier gibt es Infos zu den Ucodes....http://wiki.godofgta.de/Hauptseite
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2007
  4. nopi

    nopi Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    36
    AW: neues Image, nur welches und was sichern?

    @hose:

    Werte sind: BER so min. 10 max. 100
    SNR so 60000 bis 62000
    SIG ca. 32000

    Habe Kabel im Netz von kabel BW

    @gorcon

    ja, die Probleme mit der Smardcard müssen dann durch einen hardwaredefek verursacht worden sein, das ist das kleinste Problem (zur Not tuts für Arena+Premiere der Zweitreceiver)

    Allerdings wirkt die Box mit zunehmender Zeit "träge" ... Umschaltverzögerung beim zappen, selbst wenn ich auf die Bouquetliste schalte dauerts "lang" ... viel länger als vor ein paar Wochen, da ging alles noch flott. Und der VT ist ebenso beim ersten starten "träge", dh es dauert sehr lange bis er geladen ist (ja, ich weiß das er beim ersten starten erstmal läd, aber es war vor ein paar Wochen wesentlich kürzer)


    Kann man denn ein Komplettimage nicht auch einfach mit dem "D-BOX Imageflashingassistent Version 2.3.1 Multilanguage" auf der hallenberg hpreinspielen? Da kann ich ja dann am wenigsten falsch machen, habe noch nie was von "expertenmodus" etc gehört (sry, anfänger halt ;) )


    die ucodes hab ich auf cd, richtig.

    MfG nopi
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: neues Image, nur welches und was sichern?

    Kann man. Klasppt aber ohne Nullmodemkabel nicht immer auf Anhieb. (Du solltest dann ein Hallenberg Logo auf dem LCD sehen, ansonsten fährt die Box ganz normal hoch (sofern das Image auf der Box dies zulässt).

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen