1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues Image für RTL2: Der rote Kanal

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Walter Z, 11. Januar 2003.

  1. Walter Z

    Walter Z Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wiesbaden
    Anzeige
    MÜNCHEN.
    RTL2 steht vor einem Imageproblem. Der Sender ist vor allem bekannt durch seine freizügigen Magazine, die sich in erster Linie mit der menschlichen Triebhaftigkeit beschäftigen. Besonders die RTL2-Redakteure schämen sich deshalb für ihren Sender. Viele leugnen in ihrer Freizeit für den Fernsehsender zu arbeiten.


    Josef Andorfer, Chef von RTL2, hat dieses Problem erkannt und will jetzt verstärkt in politische Magazine investieren. Als Aushängeschild für die zukünftige Polit-Reihe wurde Oskar Lafontaine gewonnen, der ehemalige Finanzminister und Parteivorsitzende der SPD. Neben der Leitung der politischen Redaktion wird er ein eigenes Magazin moderieren, mit dem Namen "Der rote Kanal. Als Vorbild dient ihm "Der schwarze Kanal, der bis 1989 im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurde, moderiert von Karl-Eduard von Schnitzler. Bekannt auch unter seinem Spitznamen "Sudel-Ede.

    "Der rote Kanal soll in einer modernen Form die Zuschauer ansprechen. Dazu orientierten sich die Polit-Redakteure von RTL2 an Stefan Raabs TV TOTAL. Das Magazin wird einmal wöchentlich - donnerstags um 22:15 Uhr, nach "No Sex!" - in lustiger Form die Pleiten, Pech und Pannen von Koalition und Opposition vorführen. Das Publikum kann dann abstimmen, wie mit den angeprangerten Politikern verfahren werden sollte: Freispruch, Folter zur Erzwingung des Ehrenwortes oder Schuldig. Bei einem Schuldspruch liegt die Strafe im Ermessen von Lafontaine, das kann Hängen, Verbrennen oder Vierteilen sein. Seiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Zuschauer im Fernsehstudio vollziehen dann das Urteil an einer lebensechten Puppe, die die Gestalt des Verurteilten hat.

    RTL2 schätzt, dass "Der rote Kanal" selbst die Quoten von "Big Brother" überbieten wird, und die Redakteure sich in Zukunft wieder mit ihrem Sender identifizieren können.


    Quelle:
    Spiggl

    (Quellenangabe berichtigt, Olli) breites_

    <small>[ 14. Januar 2003, 07:46: Beitrag editiert von: Olli ]</small>
     
  2. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    *rofl* Junge tritt ab! w&uuml;t Das ist nun sogar unter RTL II Niveau! Soll das eine Mischung aus Superstar und Extra3 (NDR) werden? sch&uuml
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    alles was mit RTL anfängt oder mit RTL aufhört ist derzeit nicht gerade sehenswert.
    RTL2 hab ich nur manchmal wegen StarGate gesehen, und selbst dann macht es keine Spaß, wenn die saublöden Einblendungen oder Trailer kommen.
    An mir werden sie auch in Zukunft kaum was verdienen.
    MfG
    Terranus
     
  4. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    ich schaue RTL 2 inzwischen sehr oft, Stargate, King of Queens, Mutant X und auch The Agancy scheint gut zu sein. Das neuen Outfit in Trailern, Werbeteasern und auch in den Printanzeigen gefällt mir persönlich sehr gut. Erinnert an US TV Kampagnen ...

    hier ein Beispiel:
    [​IMG]

    Ich weiß auch nicht warum einige hier von komischen Image reden, die haben RTL 2 wohl Jahre nicht mehr gesehen, bis auf betimmte DIe Redaktions Sendungen ist dort nix mehr unter der Gürtellinie und das Programm unterschiedet sich nur maginal von Pro Sieben und Co.

    Auch der Efolg der neuen Progrtammoffensive gibt den Machern recht, der Vorabend ist dank King of Queens wieder top (weit verdoppelt die Quoten gegenüber den Vormonaten), Mtant X startet herrvoragend, das Erfolgsformat Schnulleralarm wie immer gut, und auch die Nachrichten sidn ind er Zielruppe top ... darum kann ich das geseire wegen Niveau nicht mehr ganz nachvollziehen.
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    ich muss auch sagen, dass mir RTL II zusagt. Schon allein wegen der Serien.

    Also würde ich dort arbeiten, würde ich mich keinesfalls schämen, das zu sagen.

    Vielmehr sollte der Boss des Senders diese Leute feuern, wenn sie nicht mal zu ihrem Arbeitgeber stehen können w&uuml;t

    Ich bin arbeitslos und solche Lumpen haben nicht mal den Schneid zu ihrem Arbeitsplatz zu stehen. Klasse.

    Ich glaube, ich bewerbe mich jetzt mal bei RTL II l&auml;c
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    RTL hat unterstes Niveau, man mag kaum glauben, daß es darunter noch was gibt. Doch, gibt es: 9 Scheiß live und RTL2 sowie der Teleshop-Krampf. Eindeutig: Daumen runter! Es gab mal eine Zeit, da versuchte RTL2 u.a. mit guten TV-Produktionen ein etwas besseres Image zu bekommen. Hoffnungsloser Fall meines Erachtens.
     
  7. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    was ist bitte denn so unter "deinem" ach so tollem Niveau ... solche total unbegründeten und flachen populistischen Aussagen regen mich wirklich auf.

    Eine Niveaudiskussion ... na klasse !!!

    Bei RTL 2 sehen ich King of Queens tägl., Stargate SG1, Mutant X und demnächst The Agancy ... alles niveauslos ich weiß. Ich kann deine Aussage nicht im kleinsten nachvollziehen, vorallem in Bezug auf die US Serienware die aktuell in der Primtime des kleinen RTLérs zu sehen ist.

    Wo bitte hat ARD/ZDF den ein höhere Niveau, mit Musikantenstadl, und den Soaps im Vorabend oder gar bei Fliege ... tschuldigung das ich mal lachen muss.

    Jeder Sender bringt halt etwas was einem gefällt und ein Teil eben nicht, aktuell unterscheidet RTL 2 aber nur maginal etwas von Pro Sieben oder Vox. Klar kann über bestimmte Formate streiten, aber einen Sender auf diese bestimmte zu reduzieren, zeugt von wenig Weitblick.

    mfG

    <small>[ 13. Januar 2003, 10:50: Beitrag editiert von: Cyber Warrior ]</small>
     
  8. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.996
    Ort:
    an der Quelle
    @all winken

    schaut euch doch mal den Link zu RTL2 mal genauer an: Nicht überall wo "Spiegel online" draufsteht ist "Spiggl online" drin!

    Nettes Satiremagazin, aber nu fangt doch deswegen nicht an euch über RTL2 zu streiten. sch&uuml
     
  9. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    ich gucke weiterhin gerne RTL II und diese Sendung eben nicht. Man muss ja nicht alles mögen (ich hasse Soaps) l&auml;c Aber die Sendung hört sich echt peinlich an. Anschauen, vielleicht werds ja ganz gut
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    die RTL Group ist eine Partnerschaft mit CBS und TheWB (Warner Bros.) eingegangen. Dadurch soll der Zeitraum zwischen den US Ausstrahlungen und der deutschen Ausstrahlung bei Serien verkürzt werden.
    Quellen hab ich dafür aber nicht zum posten im Moment.
    Die Programmvorschau auf RTL2 ist seit Dezember 02/Januar 03 meiner Meinung nach ziemlich gut und ja kommt der US Programmvorschau ziemlich Nahe.
    Die Vorschau der grossen US Sender ist immer erstklassig. l&auml;c

    Grüsse,

    CableDX
     

Diese Seite empfehlen