1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues HD-Logo auf der IFA vorgestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.175
  2. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Neues HD-Logo auf der IFA vorgestellt

    Und wenn die Logos sich "Super Extended HD" oder auch ""Hyper High HD" nennen.

    Ohne entsprechend echte HD-Inhalte wird das nichts. HD Inhalte deren Einführung sich erst bezahlt machen, wenn sie von einer breiteren Bevölkerungsschicht angenommen werden.

    Und das bitte ohne irgendwelcher Superduper be-und eingeschränktes Empfangs- und Abspielequipment.

    Und ohne Herum- und Runterrechnerei an den Kapazitäten, wie das bereits mit der Einführung von DVB S1 bittere Realität geworden ist.

    Alles andere ist und bleibt Augenwischerei und endet letztendlich beim Betrug am Kunden.

    Denn eines ist klar. Mit DVB-S2 wird genau das selbe passieren, wie mit DVB-S1. Das wird bei genügender Marktdurchdringung und -abschöpfung ebenfalls dermaßen künstlich verschlechtert, um auch irgendwann wieder zu versuchen eine neue und "qualitativ bessere" Norm durchzudrücken.
     
  3. OneOfNine

    OneOfNine Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    1. Box: Vu+ Duo² - 2x Dual DVB-C Tuner - VTI Image
    2. Box: Coolstream Neo / Yocto Image
    3. Box: dbox2 c / Sportster Image
    AW: Neues HD-Logo auf der IFA vorgestellt

    Über Satellit ist HDTV doch kein Problem mehr. Ich finde die Kabelgesellschafter wie Kabel Deutschland und Unitymedia sollten mal ihren
    Hintern bewegen und HDTV ins Kabel bringen.

    Und via DVB-T ist auch HDTV möglich. Aber was solls, ins sachen Technologien hinkt Deutschland immer den anderen Ländern hinterher.
     
  4. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Neues HD-Logo auf der IFA vorgestellt

    ...weil in Deutschland muss immer zuerst alles bis in Kleinsten Detail geregelt werden, meistens ist dann schon zu Spät...
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Neues HD-Logo auf der IFA vorgestellt

    Schönes, neues Logo. Und das Ruckeln bleibt.

    :eek: :LOL:
     
  6. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    AW: Neues HD-Logo auf der IFA vorgestellt


    das ruckelfreilogo wird dann "hd ready - nun aber wirklich" lauten :D
     

Diese Seite empfehlen