1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neues Gerät

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von andreas1972, 7. November 2009.

  1. andreas1972

    andreas1972 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe heute einen Brief von MS bekommen. Sie bieten mir ein Premium System an. Es soll ca. 4200€ und sie würden meine alte EP in Zahlung nehmen.

    Bin ich der einzige "Auserwählte"?

    Gruß
    Andreas
     
  2. Puschel

    Puschel Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: neues Gerät

    Hallo Andreas,

    bis jetzt nicht habe ich nichts erhalten.
    Was beinhaltet denn das Premium System bzw. wo bekommt man Infos dazu?

    Gruß Puschel
     
  3. guki

    guki Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    alte Ente, DVB-S, 250 MB, 1GB RAM, RV 3.7d (nicht freigeschaltet), Premium-Paket, Galileo, DVI
    AW: neues Gerät

    Bekam ich gestern. Ist 'ne Menge Holz!
    Ich bin mit meinem Uraltsystem eigentlich ziemlich zufrieden.
    Aber die "kostenlose Namengravur" finde ich interessant.
    Es handelt sich um:
    "DVC Personal Edition, Intel Core 2 Duo E8600 mit 2 x 3033 GHz Prozessor, 4 GB RAM, 200 GB (2T) Festplatte und 18-fach Double Layer-DVD-Brenner sowie Relax Vision Keyboard und 100 GB (1T) Galileo Archivierungssystem zum Preis von 4199,- €."
    oder:
    w.o. nur mit Blue-Ray DVD Brenner für 4499,- €.
    Vergütet werden:
    - Enterprise neo 500,- €
    - Enterprise / DVC300 750,- €
    - Enterprise max / DVC600 1000,- €.
    Kostenlose Namengravur inklusive.
    Über Fachhändler bis 15.12. zu bestellen.
    Also, wer noch kein Weihnachtsgeschenk für seine bessere Hälfte hat ...
     
  4. andreas1972

    andreas1972 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: neues Gerät

    Ist das den die gleiche Hardware die auch im DVC2000 verbaut wurde?

    Andreas
     
  5. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: neues Gerät

    nein, ein anderes Mainboard, mehr Speicher, mehr Festplattenplatz.
    Und erweiterte Garantie, bevorzugter Support.

    Gruß Olaf
     
  6. Sasquotsch

    Sasquotsch Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neues Gerät

    Hallo
    Bei mir kam bis jetzt nichts an,ich bin seither mit meiner Enterprise Max sehr zufrieden,
    habe erst kürzlich den Arbeitsspeicher von 1 auf 2 GB erhöht und zudem noch einen Bluray Brenner verbaut (Pioneer BDR-203BK, und demnächst wird wohl noch eine 2TB Festplatte eingebaut,
    wüste als nicht, warum ich zu dem gesalzenem Preis wegen etwas mehr Arbeitsspeicher u. einen schnelleren CPU wechseln sollte,

    zudem hat ja der Max Umbau bei meiner Enterprise allein 1100 Euro verschlungen,
    und wenn ich jetzt bedenke daß man für die Max gerade noch mit 1000 Euro vergütet wird, von Macrosystem,
    würde ich jetzt mal sagen daß das für mich ein sehr schlechtes Geschäft wäre.

    Nö ich gebe meine Enterprise Max HDPro bestimmt nicht her,nicht für den Aufpreis!!

    Gruß Sasquotsch
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2009
  7. andreas1972

    andreas1972 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: neues Gerät

    vielleicht gibt es auch ein upgrade Angebot von EP auf DVC 2000 :winken:

    Ich glaube dann würde ich ins Grübeln kommen.

    Andreas
     
  8. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: neues Gerät

    Ein Upgrade mit Rückgabe ist beim DVC-2000 nicht möglich, aber es gibt auch einen Treue-Preis für Enterprise Besitzer. Am besten mal den Händler fragen.
     
  9. oldi_digi

    oldi_digi Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise-C
    DVC Personal Edition

    Ich habe heute das Angebot für den Umtausch ebenfalls bekommen. Hat das jemand schon genutzt und wie lange hat das dann gedauert ?

    oldi_digi
     
  10. GerdH

    GerdH Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: neues Gerät

    Diese Kaufaktion habe ich auch erhalten.

    Wenn ich mir überlege, daß ich mit meiner EP bis jetzt ca. 4500 € ausgegeben habe (Hochrüsten auf Max, Premiumpaket, Analogpaket, Tastatur, Galileo-Software und 1 TB-Platte von Seagate, 2.Fernbedienung, 1 TB-Reserveplatte mit SW 3.2), das System in den Jahren einige male komplett platt gemacht habe, viele Dinge bis jetzt nicht oder nicht sauber gehen, dann bleibe ich bei der EP max, denn das ist ein Haufen Kohle.
    Mir gefällt nach wie vor bei der EP das Thema Multi-Media-Center.
    Aber wenn ich mit meinen 56 Jahren bei elementaren Aktionen wieder auf den normalen Rechner ausweiche, dann spricht das nicht gerade für die EP.

    Beispiele:

    Filme umrechnen: HD-Filme unsere Erde, da kann ich das Gerät wegen 45 Minuten pro Film gleich mal 20 Stunden stehen lassen

    Foto: ich habe mehr als 8000 Bilder seit 1970, exakt nach Jahreszahlen archiviert, da geht nichts mehr, die EP friert im Fotoarchiv komplett ein, dies auch beim SW 3.2... 3.3...3.4, d.h. ich habe keine Bilder mehr direkt auf dem Gerät, sondern spiele die über USB oder Netzwerk ein.

    Analogaufnahmen: VHS-Video-Kassette über S-VHS-Videorecorder Panasonic einspielen: wenn ich da Parameter ändere (z.B. Schärfe...) gibt es nur Ärger, die Aufnahme ist nur noch ein grünes Bild. Grünes Kleeblatt drücken=Standardeinstellungen läuft die gesamte Aufnahme sauber im Vorschaubild durch. Anschauen ist dann ok, beim Brennen mit DVD plus oder minus kommen nur noch Brennfehler-Meldungen.
    Hier habe ich mir eine simple Video-Grabber-Karte mit Video und S-VHS-Eingang für 15 € gekauft und mache es normal mit meinem Rechner, dann ist alles ok.

    Das Musikarchiv ist gottseidank seit der FreeDB-Anpassung wieder ok

    Das heißt ganz allgemein:

    für die Standardsituationen ist die EP ok, weil alles in einem Gerät ist, deshalb hatte ich auch Weihnachten 2005 zugeschlagen, aber für das, was ich multimediafähig vor hatte, nicht so optimal.

    Der Preis für das neue Gerät wäre mir viel zu hoch, Komponenten davon (Galileo, Tastatur) habe ich schon und auch bestimmt eine Vielzahl der Nutzer und die Zeit ist nebenbei gesagt auch so schnellebig, daß mir dies zu teuer ist.

    Anzumerken wäre noch, daß mir die Stabilität der Hardwarekomponenten gut gefällt. Das Gerät hatte ich noch nicht einmal zur Reparatur bei MS. Einmal ging nichts mehr und ich hatte schon den Originalkarton bereitgestellt, aber nachdem ich das Gerät ohne Stromzufuhr habe 12 Stunden stehen lassen hat wieder alles exakt geklappt.

    Viele Grüße
    gez. GerdH

    EPmax 2 GB RAM, V3.4, Premium-Analog-Paket, Tastatur, Galileo mit 1 TB,
    Panasonic Plasma, Yahama 3800, Blu Ray BD 55
     

Diese Seite empfehlen