1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues BR Fernsehen ab 11. 4 . - kein Stein bleibt auf dem anderen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von i.maler, 30. März 2016.

  1. i.maler

    i.maler Silber Member

    Registriert seit:
    9. April 2013
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe gestern zufällig im Videotext vom "Bayerisches Fernsehen" (so derzeit noch der offizielle Name) gelesen was da alles geplant ist. Erschreckend. Da wird ja alles verändert! Die Abendschau, die Rundschau, das Vorabendmagazin wird zu einer Art Brisant umgebaut, Dahoam ist dahoam wird am Abend vorgeschoben, neue Studiokulissen, neuer Name (ab 11. April dann "BR FERNSEHEN"), neue Vorspanne, neue Moderatoren (den Namen nach natürlich mit "Migrationshintergrund"...)
    Da bleibt nichts wie es ist!

    Wichtigste Änderung wohl: Nachdem es 60 Jahre lang ohne ging, muss auch der BR künftig die Tagesschau übernehmen. Es reicht ja nicht, dass diese zeitgleich auf 20 anderen Programmen zu sehen ist. Somit also dann bald auf 21. Begründung: Viele Menschen in Bayern schauen die Tagesschau in der ARD. Und ?`Warum ist das ein Problem? Warum sollten sie das nicht auch weiterhin tun? Glauben die allen Ernstes, wer den Vorabend im Ersten schaut und danach die Filme, Serien, wie auch immer im Ersten, wird nun künftig nur für die Tagesschau in den BR schalten udn danach wieder zurück ins Erste? Und wer bisher den BR geschaut hat, den hat die Tagesschau nicht interessiert, weil sich das um diese Zeit überschneidet.

    Wir dürfen uns wohl schon auf einen hässlichen blauen Klotz mit dem Namen " BR FERNSEHEN" oben links freuen. Ähnlich dem WDR und dem widerlichen schwuchtelrosa Balken.

    Alles dazu:

    Bayerischer Rundfunk: Weiterentwickeltes Fernseh-Programmschema kann am 11. April starten | BR.de

    und im Bayerntext pardon, BR FERNSEHEN INTERAKTIVER MULTIMEDIALER VIDEOTEXT
    ab Seite 800 bis 810

    Man kann nur noch den Kopf schültten. Wozu das alles? In 10 Jahren wird es doch ohnehin kein klassiches Fernsehen mehr geben sondern nur noch Internet Mediatheken.
     
    LSD gefällt das.
  2. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bis Ende 1977 wurde die Tagesschau in allen Dritten übernommen, selbstverständlich auch in Bayern 3. Erst ab 1978 klinkte sich der BR (und auch Südwest 3) aus der gemeinsamen Tagesschau aus. Also nichts mit sechzig Jahren.
     
  3. munichstar

    munichstar Silber Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    und na und..manch Münchner farbige Taxifahrer kann besser bayerisch redn , schreibn und schimpfa a no dazu.als ohrner ohne Migrationdingda...und
    dann jubeln wenn der Multikulticlub FC Bayern München

    Moaster wird..muß i des verstehn???
     
  4. IceTea

    IceTea Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    *Vu+ Solo (nur 19,2° FTA)
    *Fire TV Stick (mit Prime-Abo)
    *Raspberry Pi (Kodi/OpenELEC)
    Ich tippe mal darauf, dass man bei dem jetzigen BR-Cornerlogo bleiben wird. Man nutzt das momentane Logo mit ausgeschriebenem Namen ja auch nur in Trailern zwischen den Sendungen.
    Dann sollte man aber langsam einen Abwärtstrend in den Nutzungszahlen erkennen können, was aber nicht der Fall ist.
     
  5. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    @i.maler
    Eines bleibt mit Sicherheit wie es ist, nämlich der (nicht vorhandene bzw. unbrauchbare) Wetterbericht. Ein FuBK-Testbild hat eine größere Aussagekraft als die aktuelle Animation
     
  6. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Der MDR ist damit der einzige Sender ohne Tagesschau mit eigenen Nachrichten.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wie kommst Du zu dieser Vermutung? Derzeit sieht es überhaupt nicht danach aus das lineares Fernsehen verschwinden wird. Ehr werden sich einige der Anbieter von nichtlinearen Angeboten aus dem Rennen schießen weil sie die Preise immer weiter drücken bis das Angebot so schlecht ist das es keiner mehr haben will oder sie nichts mehr dran verdienen können.
     
  8. Dogidog

    Dogidog Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die meisten dieser Neuerungen braucht kein Mensch. Zumindest nicht die bisherigen BR-Zuschauer. Erst vor einigen Jahren gabs doch eine Programmreform. Und davor ebenso. Dadurch schaue ich Sendungen nicht mehr, die ich früher gerne geschaut habe. freizeit mit dem Schmidt Max zb. Natürlich könnte ich dafür auch die Mediathek nutzen, aber so wichtig ist mir das dann doch nicht.
    Die Rundschau wird jetzt auf 30 Minuten aufgebläht und eine Stunde später kommt mit der Tagesschau im Prinzip wieder dasselbe. Dafür wird die Abenschau und die 19-Uhr-Servicesendungen verkürzt.
     
  9. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    123
    Stimmt, man kann nur den Kopf schütteln, über deinen Mist. Was soll das mit dem Migrationshintergrund? Des Weiteren MUSS der BR nicht die Tagesschau übernehmen. Er macht es einfach.
     
    Monte gefällt das.
  10. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wahrscheinlich um Kosten zu sparen.
     

Diese Seite empfehlen