1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues bei MDCC (2)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gorcon, 27. Juli 2014.

  1. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.446
    Zustimmungen:
    8.450
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Das dürfte den sowas von egal sein! ;)
     
  2. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    War es aber nicht. Schließlich wollen sie mich auch behalten wenn das Abo ausgelaufen ist. Die Kündigung steht ja noch. Die denken halt auch an die Zeit nach der Kündigung. Und ohne Empfangsmöglichkeit hätten sie keine Chance.

    Das Modul kostet denen doch im Grunde genommen nichts. Ohne mich würde es nur im Regal vergammeln. Zumal sie die Module nicht mehr aktiv bewerben.
     
  3. Torskai

    Torskai Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Heute war ein Brief im Postkasten das ich ein receiver kostenlos zur leihe bekomme. Ist da eine sky Karte mit Modul dabei oder muss ich das separat bestellen? Und was ist mit den zusatzsendern von mdcc? Also z. B. Sportdigital, gute Laune tv oder mezzo? Und dann wäre ja das mdcc Modul hinfällig oder können meine Eltern das Modul nutzen wenn sie auch mdcc Kunde sind?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.446
    Zustimmungen:
    8.450
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Och auch das ist den in der Regel egal wenn sie merken das Du nur auf etwas bestimmtes anspringst.
    Logisch, weil man davon auch weg will. Das wird nicht lange dauern dann funktioniert Sky nicht mehr mit Karte, dann geht das nur noch mit deren Receiver.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.111
    Zustimmungen:
    14.004
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bei dem Receiver liegt eine Sky Karte dabei die im Receiver zu nutzen ist.
    Das Modul von MDCC behältst Du für die MDCC Programme. Ganz einfach.
    Du kannst ja beides nutzen. CI+ direkt am TV, Sky via Receiver angeschlossen mit dem begelegtem HDMI-Kabel.
     
    Klee gefällt das.
  6. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das sind Geschäftsleute. Bei denen läuft es im Grunde genommen nicht anders wie bei uns in der Firma. Der Kunde wird zu bestimmten Konditionen umworben. Aber wenn er die partout nicht will dann bekommt er halt andere. Hauptsache er bleibt Kunde. Und so denkt auch Sky. Ich habe hoch gepokert und gewonnen. Was will man mehr? :D

    Ohne Modul kein Sky. Dabei bleibt es.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.446
    Zustimmungen:
    8.450
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Da hätte ich mir längst selbst eins besorgt!
     
  8. Torskai

    Torskai Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ok danke das heisst ich müsste am TV hin und her schalten von tv zu hdmi oder die HD Sender von mdcc auf sky karte buchen lassen. Naja optimal wäre das nicht ständig Sender neu zu ordnen wo ich grad seit der Umstellung alles chic gemacht habe.
     
  9. Jean-Luc Picard

    Jean-Luc Picard Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2018
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    2 Abos auf 2 Geräten macht keinen Spass. Das hatte ich schon mal. Letztendlich wird dann ein Abo vernachlässigt. Dann kann man sich die Gebühren dafür auch sparen.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.111
    Zustimmungen:
    14.004
    Punkte für Erfolge:
    273
    Du brauchst nichts neu ordnen eigentlich. Eventuell die Sky-Programme aus Deiner Favoritenliste des TV löschen.
    Ansonsten ist der Wechsel zwischen TV-Tuner und HDMI 1 bei mir ein Tastendruck. Keine Wissenschaft.
    Der Sky Q Receiver würde sich sogar automatisch den Eingang holen beim Einschalten via HDMI CEC. Aber das hat der Sky+ nicht. Wenn Du den Sky+ Receiver ans Internet anschließt, hast Du auch komplett Sky OnDemand und kannst Filme, Serien, Dokus dann gucken, wenn es Dir passt.
    Ich möchte gar nichts mehr anderes haben. Das Programm richtet sich nach mir, nicht umgekehrt. Sender geraten bei mir zunehemd in den Hintergrund.

    Bei mir ist im Sky-Abo auch Netflix mit bei über den Q-Receiver. Sowie die Apps von ARD, ZDF, arte, youtube... Die Privaten treten immer mehr in den Hintergrund.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2019

Diese Seite empfehlen