1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neues aus dem Testlabor: Das unglaubliche 4K-Erlebnis

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.872
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Haben Sie schonmal einen 4K-Fernseher in Aktion erlebt? Nicht? Dann sollten Sie dies schleunigst nachholen. Möglich ist das etwa im Sony Center in Berlin. Dorthin hat es auch die DIGITAL TESTED verschlagen, natu?rlich ausgeru?stet mit jeder Menge Messequipment.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.325
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Neues aus dem Testlabor: Das unglaubliche 4K-Erlebnis

    Gruss an die Redaktion:
    3840 statt 1920 Pixel x 2160 statt 1080 Pixel = Ultra HD/"4K"

    Wenn ich die vierfache Pixelzahl bei einem 4K-Display mit einem Polfilter belege, so dass die Hälfte für das linke Auge und die andere Hälfte für das rechte Auge genutzt wird, ist es kein Zauberkunststück, wenn das sich ergebende Bild fast noch schärfer anmutet als auf einem Full HD-Display mit aktiver Shutter-Technik.

    Das sollte es auch.
    Jedes Augenexemplar blickt auf die doppelte Pixelzahl - verglichen mit einem Full HD-Gerät/Active Shutter.

    Prinzipiell wäre ein 4K-Fernseher sogar etwas für Marsmenschen, wenn diese vier Augen zur Sehfähigkeit benötigen (Auf dem Mars kommt weniger Sonnenlicht an). Hätten die auch Full HD mit der entsprechenden marsianischen Brillenausführung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2012
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neues aus dem Testlabor: Das unglaubliche 4K-Erlebnis

    Immer diese Schlaumeier. Ultra HD 4K wird bei allen TV-Geräten früher oder später kommen. Mich würde interessieren, ob ich das noch sehe oder ob es wie bei des Kaisers neue Kleider ist.
    Was mich interessiert: Unten steht, man kann das Heft der Digital Tested jetzt auch online lesen. Hat das schon mal einer ausprobiert? Funktioniert das gut? Wie rechnen die ab - PayPal? Ich hol das sonst schon mal als Heft an der Tanke. Online wäre bequemer.
     
  4. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Neues aus dem Testlabor: Das unglaubliche 4K-Erlebnis

    ... die aktuellen Videoquellen geben oft nicht einmal 1080 her, wie soll das bei 4K werden?
    Selbst viele BDs haben noch eine DVD-Auflösung oder halt ein verwaschenes Bild.
    Diese akademischen Verbesserungen sollen die Nachfrage und
    das Feature-f.u.c.k.ing anheizten und wie ich sehe, mit Erfolg.

    Schöner wäre mal echtes Full-HD im TV oder 60 Bilder/Sekunde.
    Das würde noch einen Unterschied machen.
    4K wird kommen aber das wird in der Breite, noch ein wenig dauern.
     

Diese Seite empfehlen