1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Yakumo Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von micl, 16. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. micl

    micl Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo,
    bei Amazon, Ebay etc. kann man einen recht günstigen Yakumo DVB-T Receiver bestellen. Kennt jemand das Gerät? Ist es überhaupt schon auf dem Markt?
    Gruß micl
     
  2. Kabeltraeger

    Kabeltraeger Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Techwood C7100
    Alphacrypt-Classic V.2.23
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    Laut Auskunft des Herstellers ist der Receiver verfügbar,also auf dem Markt.
    Kuckst du hier:
    http://www.yakumo.de/produkte/index.php?pid=1&ag=DVB-T
     
  3. micl

    micl Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    Der Link führt zu zum Yakumo DVB-T Mobile USB-Gerät für PCs. Es gibt aber anscheinend auch einen "normalen" Yakumo DVB-T Receiver. Bei http://www.amazon.de nach "Yakumo DVB-T" suchen. Man bekommt beide Geräte angezeigt (allerdings ohne Detail-Infos) und kann sie auch bestellen.
     
  4. stefages

    stefages Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Offenburg
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    Der Linkführt zu einem USB Gerät, man kann sich aber auch den "normalen Receiver" anzeigen lassen. Musst malschauen, irgendwo ist ein Verweis darauf.
     
  5. Kabeltraeger

    Kabeltraeger Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Techwood C7100
    Alphacrypt-Classic V.2.23
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    Wenn ihr die Seite ein wenig herunterscrollt wird auch der normale Receiver angezeigt.Hey ein wenig müßt ihr euch schon bewegen.
     
  6. micl

    micl Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    25
  7. FlipFlop

    FlipFlop Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    Hab ihn mir gestern geholt (ProMarkt). Noch kann ich nicht viel zu sagen, da ja nur der Testbetrieb hier läuft. Aber morgen solls ja dann soweit sein. Was genau wollt ihr darüber wissen und ich versuchs rauszufinden. Bis jetzt läuft alles bestens mit einer einfachen selbstgebauten Groundplane Antenne.
    Gruß
    FlipFlop
     
  8. Andry

    Andry Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    @flipflop


    Ich höre hier dauernd was von "Testbetrieb"??Komme auch aus Wiesbaden und empfange rein gar nichts.........wann sendet denn dieses Testsignal?Habe den Philips DTR 1000 mit einer Technisat Stabantenne, diese hat einen Verstärker eingebaut der über den Receiver mit der Versorgungsspannung gespeist werden soll.Am Antennenfuss befindet sich ein kleines rotes Lämpchen, habe es aber noch nicht leuchten gesehen.Leuchtet das nur wenn ein externes Netzteil angeschlossen ist??

    Mehrfache Kanal Suchläufe haben kein Ergebnis gebracht, der Philips besitzt auch so ein Tonsignal um die Antennenposition zu bestimmen, die Anleitung schweigt sich aber zu diesem Thema ziemlich aus......


    Gruss

    Andreas
     
  9. FlipFlop

    FlipFlop Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    @Andry
    Das Signal kommt, wenn ich das richtig verstanden habe, aus Mainz. Ich kann mir vorstellen das es in WI - Innenstadt jetzt noch Probleme geben kann, evtl. liegts daran das du nichts empfängst. Wenn Du allerdings freien Blick nach MZ hast, ists schon merkwürdig. Aber erstmal abwarten bis morgen die HoheWurzel in Betrieb geht, dann wird das schon funzen.
    Es sollte z.zt. der ZDF Multiplex zu sehen sein (Kanal 21).
    Wie Deine Antenne funktioniert, weiß ich allerdings nicht (RTFM) :).
    Gruß
    FlipFlop
     
  10. Andry

    Andry Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    23
    AW: Neuer Yakumo Receiver

    Also ich habe keinen freien Blick nach Mainz. du empfängst also dieses Signal?Also ich denke langsam das Thema DVB-T hat sich, für mich zumindest, erledigt.Wie schon angedeutet hatte ich analogen Empfang so gut wie überhaupt nicht, wenn dann nur mit extremem Rauschen und Bildflimmern bis zum geht nicht mehr.Ich denke meine Standortlage ist halt ziemlich ungünstig, Dürerplatz, im Erdgeschoss direkt an der grossen Kreuzung.Na ja, abwarten bis heute nacht, wenns halt nicht geht gibts halt weiterhin kein Fernsehen sondern DVD....:)

    Gruss

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen