1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer und mein erster Blu-Ray Player

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von BlueOrb85, 21. Dezember 2011.

  1. BlueOrb85

    BlueOrb85 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Moin Leute,

    ich wollte mir den Blu-Ray Player: Lg BX580 kaufen.

    Kann man den empfehlen oder sollte ich lieber die Finger davon lassen?

    Danke

    Gruß Matthias
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    habe den seit 8 monaten und bin absolut zufrieden damit.
    liest fast alles, kann NTFS platten lesen und streamen ist ohne probleme möglich.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.476
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    Leider hat man bei dem Player per Softwareupdate den NFS Zugang ersatzlos gestrichen und somit ist er nur noch extrem eingeschänkt im Netzwerk tauglich.
     
  4. BlueOrb85

    BlueOrb85 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    Das heißt? ;)

    Der Player hat doch auch Wlan, was kann ich damit genau machen, Internet surfen oder Apps runterladen etc.?

    Danke :)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.476
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    Ob WLAN oder LAN, das macht keinen Unterschied.
    Der Player kann zwar auf UPnp Netzwerkdienste zugreifen, untersützt dann aber keine mkvs oder wmvs. Theoretisch sollte es per DLNA funktionieren, nur wüste ich nicht wie man so einen Server zB. auf der Fritzbox installieren kann. Die meisten anderen Mediaserver nutzen auch meist NFS, auf die der Player aber nicht (mehr) zugreifen kann.
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    ich habe den player ganz normal mit lankabel an der 7270 angeschlossen, läuft alles problemlos über die fritzbox von den im pc freigegebenen festplatten.
    ist keinen deut anderst als vor dem letzten update. nutze diese jedenn tag mit mkv und divx.
    wüsste nicht, was da anderst sein sollte.
     
  7. Abonnent

    Abonnent Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schallplattenspieler mit Kurbel
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    Was sind denn deine Anforderungen, also was hast du damit vor?!

    Ich finde diesen ganzen Netzwerk-App-Kram uninteressant (@Samsung blu-ray), weil es ist mir einfach zuviel Krampf mich mit der Fernbedienung da durchzubeissen um dann z.B. Facebook in einer sehr kastrierten Variante zu sehen. Was nett war ist halt das YouTube App, da kann man problemlos Clips am TV abspielen lassen und über die "richtige" Musikanlage hören. Nicht nur über meine kleinen PC-Speaker.

    ABER, da PC und TV nur ein paar Meter trennen, diese dauerhaft mit Bild (DVI-HDMI) und Ton verbunden sind, ist der ganzen Netzwerk-blu-ray-Kram für mich uninteressant.

    Viel mehr ist es für mich relevant, dass ein Player alle BD und DVD Regionen abspielt, da ich gerne mal Collections, Boxen, etc. aus dem Ausland bestelle, die es so in Deutschland gar nicht zu kaufen gibt.

    Deshalb kann man nicht pauschal sagen ob man einen Player empfehlen kann oder eben nicht, hängt mit den Ansprüchen/dem Einsatz zusammen. :winken:
     
  8. BlueOrb85

    BlueOrb85 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    Danke.

    Ich möchte alle gängige Blu-Rays abspielen können und auch 3D Blu-Rays.

    Und der sollte Wlan haben.

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2011
  9. Abonnent

    Abonnent Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schallplattenspieler mit Kurbel
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    "Gängig" ist relativ. :D

    Kaufst du BD/DVD ausschließlich im deutschsprachigen Raum, so genügt es wenn der Player "BD Region B/2" und "DVD Region 2" abspielen kann.

    Ich habe mir zum Beispiel neulich die DVDs "No Retreat, No Surrender - Anthology" aus Australien bestellt. Ist DVD Region 4 und wäre somit nicht auf allen Playern abspielbar.

    Am besten hier mal einlesen, falls nicht-deutschsprachige Filme geordert werden sollen.
    Ansonsten guck mal hier: Samsung BD-C6800 // 3D Blu-Ray Disc Player // schwarz // wie neu // (8808993959815) | eBay

    Ist zufällig meine Auktion, ist mein alter Player, kein Jahr alt, tiptop mit Rechnung! ;)
     
  10. BlueOrb85

    BlueOrb85 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neuer und mein erster Blu-Ray Player

    Mich interessiert nur Region 2 ;)

    Ich werde mich dann für den Lg BX580 Player entscheiden ;)

    Danke für die Hilfe
     

Diese Seite empfehlen